Bevorstehende Veranstaltungen

Nov
20
Mo
19:30 Besichtigung
Besichtigung
Nov 20 um 19:30 – 21:30
Ausbilder: Günter Setzpfand

Dezember 2005



Für Ehrungen und Leistungen ausgezeichnet

Urkunden und Leistungsabzeichen, Präsente und Blumen – für viele Mitglieder des Löschzuges Gronau der Freiwilligen Feuerwehr hielt der letzte Dienstabend des Jahres am Montag eine vorgezogene Weihnachtsbescherung bereit. Traditionell trafen sich die Feuerwehrfrauen und -männer in der Feuer- und Rettungswache, um das Jahr gemeinsam ausklingen zu lassen.Löschzugführer Günther Meyer ließ dabei die Ereignisse des Jahres Revue passieren – vom ersten…



Weihnachtsfeier des Löschzuges Gronau

Einige Nikolausverse von der Weihnachtsfeier des LZ Gronau wollen wir unseren Besuchern nicht vorenthalten: Advent, Advent, das Rathaus brennt, die Wasserleitung zugefroren, das schöne Rathaus scheint verloren, wo kriegen wir bloss Wasser her, schreit die gesamte Feuerwehr. Es brennt, es brennt, Knecht Ruprecht rennt, was schleppt er dort bloss huckepack, in diesem großen Weihnachtssack ? Mit Äpfeln, Nüssen, Pfefferkuchen, braucht…






Überlebens-Chance steigern – Neue Richtlinien für die Erste Hilfe!

Neue Richtlinien für die Erste Hilfe: Bei Atem- und Kreislaufstillstand soll das Verhältnis von Herzdruckmassage zu Beatmung von bisher 15 zu 2 auf künftig 30 zu 2 erhöht werden… …Nach den neuen Regeln soll ab sofort bei Herzflimmern im Übrigen nur noch einmal pro Wiederbelebungszyklus defibrilliert werden, unmittelbar gefolgt von einer zeiminütigen Herzmassage. Bisher wurde mit der Herzmassage gewartet, bis…



LZ Epe begleitet Nikolausumzug

Am 05.12.2005 war es wieder soweit. Der von vielen Kleinkinder erwartete Nikolausumzug fand statt. Der Löschzug Epe nahm am Umzug teil und übernahm wie jedes Jahr die Verteilung der Nikolaustüten für alle Kinder. Da wiedereinmal mit einem enormen Ansturm an Personen zu rechnen war, wurde bereits um 16 Uhr die Vergabestelle vorbereitet. Hierbei wurden unter anderem Ausleuchtende Tätigkeiten verübt sowie…



Vorsprung im Wettlauf mit der Zeit

Im Wettlauf mit der Zeit, wenn es um Leben und Tod geht, haben sich die Mitglieder des Eper Bummelzugs nun einen kleinen Vorsprung herausgearbeitet. Am Samstag ließen sie sich im Rahmen der Aktion beherzte Hilfe am Defibrillator ausbilden. Die Automatische Externe Defibrillation (AED) gilt als wichtiger Schlüssel im Kampf gegen den plötzlichen Herztod. Alle zehn Minuten fällt in Deutschland ein…