Bild

Vier Feuerwehrmänner aus Gronau bestehen ihre Laufbahnprüfung

(bü)

Nach rund 18 Monaten Ausbildung ist es für vier Kollegen der Feuerwehr Gronau vollbracht. Sie konnten die Ausbildung für das zweite Einstiegsamt (ehemals mittlerer feuerwehrtechnischer Dienst) in der Laufbahn der Feuerwehr erfolgreich abschließen.

An der Feuerwehr- und Rettungsdienstakademie in Bocholt wurden die Feuerwehrleute im Rahmen des Grundlehrganges mit den Aufgaben der Feuerwehr vertraut gemacht. Weiterhin absolvierten die jungen Feuerwehrleute die Ausbildung zum Rettungssanitäter. Im Wachpraktikum an der FRW konnte das Erlernte dann in die Praxis umgesetzt werden.

Für die vier Kollegen, die alle samt Einsatzbeamte der Feuerwehr Gronau sind, geht es nun wieder zurück in den Alarmdienst, wo sie ab Oktober in die drei Wachabteilungen aufgeteilt und dort ihren 24 Stunden Dienst versehen werden.

Herzlichen Glückwunsch an die neuen Feuerwehrleute und allzeit eine unfallfreie und gesunde Rückkehr von allen Einsätzen!

Fotos: Feuerwehr Gronau