Presse

Besichtigung K+K Tiefkühllager

Auf dem letzten Dienstabend besuchte der Löschzug Gronau die Firma Klaas & Kock. Das neue Tiefkühllager und die Obst- und Gemüse Zentrale konnten begangen werden. Die vorhandenen Sicherheitseinrichtungen für den Ernstfall und das vorhandene Gefahrenpotential wurden erläutert. Bei Firmenbesichtigungen kann sich eine große Anzahl Mitglieder darüber hinaus ein Bild von den Räumlichkeiten und den Zugangsmöglichkeiten machen. Im Ernstfall kann so…

Weiterlesen

Übung der Gesamtwehr im Kindergarten

Am Montag Abend war das Familienzentrum Arche Noah an der Moltkestr. ein Übungsobjekt für beide Gronauer Löschzüge. Als Übungsszenario wurde angenommen, das während einer Übernachtungsparty ein Feuer im Objekt ausgebrochen ist und 5 Kinder von den Erzieherinnen und Erziehern vermisst werden. Tagsüber halten sich im Objekt ca. 80 Kinder mit dem Erzieherteam auf. Nach dem Eintreffen der ersten Kräfte an…


Teilnahme an den Nachteinblicken

Am Samstag fanden im und am Inselpark sowie im Eper Zentrum die Nachteinblicke 2024 statt. Nach 6 Jahren wurden wieder zahlreiche Orte in buntes Licht getaucht. Livemusik an verschiedenen Orten rundete das Spektakel ab. Die Feuerwehr nahm an den Nachteinblicken mit einem Stand für die Öffentlichkeitsarbeit teil. Außerdem wurden passend zum Anlass verschiedene Leuchtartikel verkauft.  


Begehung Cinetech Kino

Am letzten Übungsabend besuchte der Löschzug Gronau das Cinetech Kino zu einer umfangreichen Begehung. 7 Kinosäle bietet das Objekt nach der großen Renovierung in den letzten Jahren. Die Feuerwehr interessierte sich natürlich für die im gesamten Objekt verbaute Brandmeldeanlage. Weiterhin wurden interessante Informationen über die Brandfallsteuerungen mitgeteilt, so das sich Türen automatisch öffnen, Notbeleuchtungen einschalten oder eine Entrauchung der Kinosäle…


Sicherheitswache beim Karnevalsumzug

Die Feuerwehr und der Rettungsdienst stellten für den Karnevalsumzug am Sonntag eine Sicherheitswache. Aufgrund des Streckenverlaufs und der notwendigen Strassensperrungen war es notwendig, das die Feuerwehr aufgrund der Hilfsfristen an mehreren Standorten mit Fahrzeugen und Personal vertreten war. Mit dem Einsatzleitwagen konnten die verteilten Einheiten koordiniert werden. Neben der Feuerwehr wurde an der Eper Str. ein Sanitätszelt aufgebaut. Im Laufe…


neue Ausbilder für die Realbrandausbildung

Am Samstag, 03.02.24 fand auf dem Troned Safety Campus in Enschede/NL für 6 Teilnehmer der 2. Ausbildungsteil für den Ausbilderschein zur dortigen Realbrandausbildung statt. Der Ausbilder Mirco Lammers hatte ein interessantes Programm zusammengestellt, um die zukünftigen Ausbilder auf ihren neuen Ausbildungsbereich vorzubereiten. An einem spannenden, aber auch anstrengenden Tag konnten verschiedene Inhalte demonstriert werden. Durch detaillierte Erläuterungen konnten Sachverhalte und…


Jahreshauptversammlung des Löschzuges Gronau

Am Samstag fand die Jahreshauptversammlung des Löschzuges Gronau an der Feuer- und Rettungswache statt. Neben den 45 erschienenen aktiven Mitgliedern konnte Löschzugführer Mirco Lammers die Wehrführung, eine Abordnung des Löschzuges Epe sowie die Ehrenabteilung begrüßen. Der Löschzug Gronau hatte zum 31.12.2023 insgesamt 123 Mitglieder, davon 82 in der Einsatzabteilung. Im Berichtsjahr wurden 47 Ausbildungsabende durchgeführt. Der Löschzug Gronau wurde zu…


ruhiger Jahreswechsel für die Feuerwehr

Für die Feuerwehr ist der Jahreswechsel ruhig verlaufen. Gegen 21:10 Uhr kam es zu einem Heckenbrand an der Beckerhookstraße. Nach dem Jahreswechsel wurde die Feuerwehr zu 3 weiteren Kleineinsätzen gerufen. Hier brannte ein Müllcontainer bzw. Abfall und ebenfalls der Teil einer Hecke. Vorsorglich wurden die hauptamtlichen Kräfte durch 19 ehrenamtliche Mitglieder unterstützt, so dass 2 weitere Löschgruppenfahrzeuge und die Drehleiter…


Aktuelle Lage im Stadtgebiet (2. Aktualisierung)

28.12.2023 11:30 Uhr – 2. Aktualisiertung Der Wasserstand der Dinkel ist inzwischen weiter gesunken und der Informationswert 1 wurde deutlich unterschritten. „Wir gehen aktuell davon aus, dass zumindest bis Jahresende kein weiteres Wasser über die Ufer tritt“, blickt Bürgermeister Doetkotte auf die aktuelle Prognose. Nicht mehr notwendige Absperrungen von Straßen und Wegen werden aufgehoben. Eine besondere Situation ergibt sich am…


Fahrsicherheitstraining in beiden Löschzügen

Die Feuerwehr Gronau bildet ihre Kameradinnen und Kameraden regelmäßig in feuerwehrtechnischer Hilfe, in der Brandbekämpfung und in der ersten Hilfe aus. In den vergangenen Monaten gab es mehrere Termine bei der EUVA. Mit Großfahrzeugen und Mannschaftswagen waren Kameradinnen und Kameraden aus dem Löschzug Gronau und dem Löschzug Epe dort zum Fahrsicherheitstraining. Einsatzfahrten haben immer ein großes Risiko. Damit die Fahrerinnen…


Spendenübergabe vom Tag der offenen Tür

Über 6 Monate ist der 1. Tag der offenen Tür an der Feuer- und Rettungswache schon wieder vorbei. Für den Kauf von Getränken, Kuchen und Grillfleisch wurden Wertmarken verkauft, die an allen Ständen eingelöst werden konnten. Am Ausgang hatten die Besucher die Möglichkeit, übriggebliebene Wertmarken in einen Spendenlöscher zu werfen und für eine Feuerwehr in der Ukraine zu spenden. Der…


Nikolaus besuchte den Löschzug Gronau

Auch in diesem Jahr besuchte der Nikolaus wieder den Löschzug Gronau. Wie in jedem Jahr trafen sich in der Gaststätte Nienhaus die Familien zu einem gemütlichen Nachmittag. Nach einigen aufgesagten Gedichten und vorgetragenen Liedern überreichte der Nikolaus an alle Kinder und der Jugendfeuerwehr eine Tüte. Die Partnerinnen und Partner der Feuerwehrmitglieder erhielten ebenfalls ein Präsent als Dank für die Unterstützung…


Jugendfeuerwehr besucht Kreisleitstelle in Borken

Der Dienstabend begann bereits eine Stunde früher als üblich. Der Grund dafür war eine Anfahrt von ca. 45 min nach Borken. Zum Jahresende hat uns ein Kamerad der Freiwilligen Feuerwehr Gronau mitgenommen und seinen Arbeitsplatz – die Kreisleitstelle in Borken – vorgestellt und gezeigt. Im großen Stabsraum erklärte der Kamerad den Jugendlichen seine Aufgaben und die Verantwortung, die diese Aufgaben…


Weihnachtsmarkt als Dankeschön für alle Helfer am Tag der offenen Tür

Fast 6 Monate ist der 1. Tag der offenen Tür an der neuen Feuer und Rettungswache schon wieder vorbei. Als Dankeschön für die Unterstützung an diesem Tage und den vielen Stunden in der Vorbereitung fand am Freitag Abend ein Weihnachtsmarkt statt. Über 200 Personen aus dem Personal der Feuer- und Rettungswache, den Mitgliedern der Löschzüge Gronau und Epe, der Jugendfeuerwehr…


Feuerwehr nimmt am Volkstrauertag teil

Eine große Anzahl Mitglieder unserer Feuerwehr nahm am diesjährigen Volkstrauertag in der Aula des Gymnasiums teil. Gedacht wurde den verstorbenen Soldaten in den Weltkriegen, die in Kriegshandlungen oder in Gefangenschaft und als Vertriebene ihr Leben verloren. Gedacht wurde aber auch den Kindern, Frauen und Männern, die Kriegsopfer von Terrorismus und politischer Verfolgung wurden.


Nacht der Ausbildung

Gemeinsam mit anderen Dienststellen der Stadt Gronau nahm auch die Feuerwehr an der Nacht der Ausbildung teil. Vorgestellt wurden die Ausbildungsberufe zum/zur Notfallsanitäter/in und zum/zur Brandmeister/in. Zahlreiche Fragen von den interessierten Jugendlichen um diese beiden Berufe konnten beantwortet werden. Wir freuen uns, wenn die Entscheidung bei der Berufswahl ein wenig erleichtert werden konnte.


Der fünfjährige Shahil aus Bad Bentheim möchte später einmal Feuerwehrmann werden!

Zum Tag der offenen Tür am 04.06.2023 hatte die Feuerwehr Gronau eine Typisierungsaktion für die DKMS (Deutsche Knochenmarkspende) durchgeführt und über 360 Personen liessen sich für eine Stammzellspende registrieren. Der Sportverein SV Bad Bentheim führt am 19.11.2023 eine Stammzellspende durch. Unterstützt wird die Suche nach einem Stammzellspender für den kleinen Shahil. Er ist an Blutkrebs erkrankt und ein passender Spender…


Feuerwehrgeschichte aus erster Hand in der Lindenschule

Rund um den Bundesweiten Vorlesetag am 17. November 2023 sind in der Lindenschule viele Aktionen zum Lesen für die Kinder geplant worden. Am 07.11.2023 nahm sich Saskia Storck von der Freiwilligen Feuerwehr Gronau Zeit, um den Schülerinnen und Schülern der zweiten Klassen vorzulesen. Ohne zu zögern war sie der Bitte der Schule gefolgt, die Begeisterung der Kinder für das Lesen…


Übung an der Pfarrer Reukes Str.

Am Mittwoch fand an der Pfarrer Reukes Str. in einem Abbruchhaus eine Alarmübung statt. Alarmübung heißt, das nur die Organisatoren Kenntnis von der Übung haben. Die Feuerwehrmitglieder gehen von einer üblichen Alarmierung aus und erkennen die Übungssituation oftmals erst im weiteren Verlauf vor Ort. Das Gebäude wird in Kürze abgerissen, so dass sich die Übung angeboten hat. Größere Schäden werden…


Feuerkrebs ist Thema im LZ Gronau

Einen Dienstabend der etwas anderen Art fand am Montag beim Löschzug Gronau statt. Aus Hamburg war Marcus Bätge, einer der Gründer der Gesellschaft Feuerkrebs, zu Gast. Feuerkrebs ist eine Gesellschaft zur Förderung und nachhaltigen Verbesserung der Gesundheits- und Arbeitsbedingungen von Feuerwehrleuten, die im Jahre 2016 auch durch Mitglieder der Feuerwehr ins Leben gerufen wurde. Ihr Ziel ist es, über die…