News

Kosten für den Neubau der Feuer- und Rettungswache steigen

aus den Westfälischen Nachrichten vom 07.12.18 (Klaus Wiedau) Bauarbeiten Feuer- und Rettungswache Kostenrahmen ist um 335 000 Euro überschritten Gronau – Die Bauarbeiten an der neuen Feuer- und Rettungswache schreiten voran, der Fertigstellungstermin Ende 2020 bleibt – aber: Die Kosten steigen. Die Planungen sahen Gesamtkosten von 18,35 Millionen Euro vor, schon jetzt ist dieser Ansatz um 335 000 Euro überschritten, wie der…

Weiterlesen

Löschzug Gronau empfängt Nikolaus

Am 1. Advent besuchte der Nikolaus wieder den Löschzug Gronau in der Gaststätte Nienhaus. Nach dem Kaffeetrinken stimmten die Kinder, die Jugendfeuerwehr, die Unterbrandmeister und dann der gesamte Saal ein kleines Liedchen an, so dass der Nikolaus auch entsprechend begrüßt und verabschiedet werden konnte. Neben dem Löschzug waren wieder die Ehrenabteilung, die Jugendfeuerwehr und natürlich zahlreiche Kinder der Einladung gefolgt,…


Die Freiwilligen Feuerwehren Gronau und Epe während des 1. Weltkriegs

von Günter Meyer aus dem Archiv der Freiwilligen Feuerwehr Vor 100 Jahren, am 11. November 1918 endete mit dem Waffenstillstand von Compiégne der 1. Weltkrieg, dem 17 Millionen Menschen zum Opfer fielen. Begonnen hatte dieser Weltkrieg mit der Kriegserklärung Österreich-Ungarn am 28. Juli 1914 an Serbien nach der Ermordung des Österreichs-ungarischen Thronfolgers Franz Ferdinand mit seiner Gattin in Sarajevo am…


Löschzug Gronau feiert Kameradschaftsabend

Am gestrigen Samstag feierte der Löschzug seinen diesjährigen Kameradschaftsabend im Saal des Eventcenters Vennekötter. Unter dem Motto “Schlag die Führung” hatte das Orgateam einen unterhaltsamen Abend vorbereitet. Bei vielen lustigen Spielen musste sich die Löschzugführung den eigenen Kameradinnen und Kameraden stellen und konnte am Ende knapp gewinnen. Mit Bürgermeisterin Sonja Jürgens, Abordnungen vom Löschzug Epe, dem THW Gronau und dem…


Webcam ist wieder online

Unsere Webcam für den Neubau der Feuer- und Rettungswache ist wieder online. Alle 30 Minuten wird wieder ein aktuelles Bild der Baustelle zu sehen sein. Einige aktuelle Bilder haben wir hier noch beigefügt.



Brandsicherheitswache für Kirmesfeuerwerk

Für die Besucher der Herbstkirmes haben die Schausteller wieder ein Höhenfeuerwerk im Gronauer Inselpark abgebrannt. Hierfür stellte die Feuerwehr Gronau eine Brandsicherheitswache. Danach schloß sich noch ein Rundgang auf der Kirmes an.


Hochzeitsspalier für Anne und Christian Wennemer

Am gestrigen Samstag gaben sich Anne und Christian Wennemer (stellv. Löschzugführer im Löschzug Gronau) bei der kirchlichen Trauung in der St. Josef Kirche das Ja-Wort. Nach der Trauung wurde das Paar von der Feuerwehr vor der Kirche mit einem Spalier empfangen und natürlich durfte auch die traditionelle Fahrt mit der Drehleiter nicht fehlen. Mit einem Fahrzeugkorso wurde das Brautpaar anschließend…


Feuerwehr Gronau beim Weltkindertag

(bü) Rund um die Hermann-Löns-Schule gab es am Donnerstag aus Anlass des Weltkindertages ein Spiel- und Spaß-Programm. Bei so einer Veranstaltung darf natürlich auch die Feuerwehr nicht fehlen. Auch die Bürgermeisterin lies es sich nicht nehmen zum Fotoshooting bei der Feuerwehr vorbeizuschauen. Ein wirklich gelungener Tag für Veranstalter und natürlich für die Kinder. Foto: Feuerwehr Gronau


Die Gänsehaut-Momente bleiben

aus den Westfälischen Nachrichten vom 17.09.18 Gronau/Kreis Borken – Laufen gegen den Krebs, das kreisweite Projekt des „Clubs der Blauen Helme“ hat rund 500 Menschen mobilisiert. Feuerwehrleute, THW-Helfer, Polizisten, Kollegen der Brandweer Twente und Vertreter anderer Rettungsdienste. Und das monetäre Ergebnis wird viele Krebskranke unterstützen: 15 000 Euro sind (bisher) an Spendengeldern zusammen gekommen. Von Klaus Wiedau Die Strapazen stehen ihnen…


Kleines Tagebuch der USA Reisenden Update 16.09.18

Hier werden wir ein kleines Tagebuch und Fotos von der USA Reise veröffentlichen (bü) (Fotos: Feuerwehr Gronau (Pascal Vlutters)) 15.09.18 Sechster Tag: gestartet sind wir in den Tag mit der Steubenparade, zusammen mit allerhand anderen deutschen Vereinen und dem FDNY. Im Anschluss an die Parade sind wir der Einladung des FDNY gefolgt und haben uns zusammen mit denen in einem…


Feuerwehr Gronau auf dem Weg nach New York

(bü) Heute morgen sind Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Gronau aufgebrochen um in die USA zu fliegen. Ziel ist New York, wo die Gruppe neben zahlreichen Programmpunkten auch an der traditionellen Steubenparade teilnimmt. Wir wünschen der Gruppe eine gute Reise und das alle gesund wiederkehren. Foto: Feuerwehr Gronau


Brandsicherheitswache für Fury in the Slaugtherhouse

Für alle junggebliebenen gab es am Samstag, 01.09. ein tolles Open Air an der Bürgerhalle. Fury in the Slaugtherhouse spielte das letzte Tourkonzert in Gronau. Als Vorband stand noch die Band Teryy Hoax auf der Bühne. Auch die gestellte Brandsicherheitswache konnte den zahlreichen Hits lauschen und erlebte einen ruhigen Abend.


Baufortschritt der neuen Feuer- und Rettungswache

Nachdem die vorbereitenden Bodenarbeiten im Juni abgeschlossen waren, sind Anfang Juli die Bauarbeiten am Bauteil 1 der neuen Feuer- und Rettungswache gestartet. Aktuell werden die Fundamente gegossen und vorbereitende Arbeiten für die Bodenplatte durchgeführt. Auf unserer Webcam ist leider kein größeres Bild von der Baustelle möglich und es fehlen die Ränder des geplanten Gebäudes. Die Größe des Bauteils ist aber…


Bis jetzt schon 350 Anmeldungen

aus den Westfälischen Nachrichten vom 24.07.2018 Gronau/Kreis borken – Der Anfang ist gemacht – und das Ende wird vermutlich mehr als beachtlich sein: Schon rund 350 Mitglieder der „Blaulicht-Familie“ (Feuerwehr, DRK, DLRG, Polizei, THW, Zoll und andere) haben sich bereits für die Teilnahme am Kreislauf angekündigt, bei dem vom 14. bis 16. September in einer kreisweiten Aktion Spenden für Krebskranke…


Vergessene Zigarette löst Brand aus

aus den Westfälischen Nachrichten vom 11.07.18 Gronau – Eine vergessene Zigarette hat den Brand eines ehemaligen Aldi-Marktes an der Brookstraße ausgelöst. Zu diesem Ergebnis kommen Brandermittler der Polizei und Brandsachverständige aufgrund der bisherigen Untersuchungen. Der Verdacht richtet sich gegen eine Frau, die in einer von mehreren Wohnungen über den ehemaligen Geschäftsräumen wohnte. Neue Entwicklung im Fall des Großbrandes eines ehemaligen…


Feuerwehr Ehrenkameraden zu Gast beim Landmaschinenhersteller Claas

(bü) Mitglieder der Ehrenabteilung der Feuerwehr Gronau und Epe besuchten jetzt gemeinsam den Maschinenhersteller Claas KGaA mbH in Harsewinkel. Die Gäste zeigten sich dabei im Medienzentrum beeindruckt von der Größenordnung der präsentierten Mähdrescher, Traktoren und Häcksler. Unter sachkundiger Führung ging es dann in die Produktionshallen. Hier wurden die Besucher hautnah Zeuge des Produktionsprozesses. Das Traditionsunternehmen beschäftigt heute weltweit rund 11.000…


Stellenausschreibung Brandmeisteranwärter/in

Die Stadt Gronau sucht für die kombinierte Feuer- und Rettungswache Brandmeisteranwärter/in für die Laufbahngruppe 1 2. Einstiegsamt des feuerwehrtechnischen Dienstes (ehemals mittlerer Dienst) Die Einstellung erfolgt zum 01.04.2019 Die gesamte Bewerbung ist unter folgendem Link bei der Stadt Gronau abrufbar: http://cms.gronau.de/media/custom/1486_9600_1.PDF?1531142725 Die Bewerbungsfrist endet am 24.08.2018


Feuerwehr Gronau beim 125 jährigem Jubiläum in Legden

(bü) Die Feuerwehr Legden feierte an diesem Wochenende ein Dreifach-Jubiläum. Die Freiwillige Feuerwehr und der Musikzug Legden bestehen seit 125 Jahren. Vor 25 Jahren wurde die Jugendfeuerwehr und das Nachwuchsorchester des Musikzuges gegründet. Samstagabend waren die benachbarten Feuerwehren und Vereine zum Kommers geladen. Mit einem kurzweiligen Programm wartete die Jubiläumsfeuerwehr auf. Am Sonntag trafen sich Feuerwehren und Musikvereine zu einem…


Übung im St. Antonius Hospital

(bü) Brände in Krankenhäusern und Senioreneinrichtungen gibt es immer mal wieder und somit ist es eine logische Konsequenz, dass die Feuerwehr Gronau und die Mitarbeiter des St. Antonius Hospitals eine gemeinsame Übung abhielten. Am Samstag (09.06.18) wurde auf der Station I ein Patientenzimmer der Feuerwehr zur Verfügung gestellt, In diesem Zimmer wurden dann die drei Betten mit Jugendfeuerwehrleuten als Patienten…