News

Bodenaustausch für den Neubau

Erst vor 2 Wochen wurde damit begonnen, den Baugrund für die neue Feuer- und Rettungswache vorzubereiten. Es ist beeindruckend, welche Sandmengen da bewegt, abtransportiert, angeliefert und verdichtet werden. Lt. Angaben der Firma befinden sich diese arbeiten bereits auf der Zielgeraden. Die Fotos wurden zur Verfügung gestellt von Firma Langezaal GmbH

Weiterlesen

Arbeitskollegen huldigen den amtierenden Schützenkönig

Schützenkönige haben keine Teilzeit. Und so traf der amtierende Rentenburger Schützenkönig Mirco Lammers an seinem ersten Arbeitstag nach dem Amtsantritt auf eine kleine Überraschung seiner Arbeitskollegen. Ob das Spalier jetzt jeden morgen abgeschritten wird, ob sich die Hierarchie an der Feuer- und Rettungswache neu ordnen muss und wie der König bei Laune gehalten werden kann, wird sich sicherlich in den…


Start zur Oldtimer-Sternfahrt in Bielefeld

Heute morgen sind einige Oldtimer-Fans unserer Feuerwehr zur Oldtimer Sternfahrt nach Bielefeld aufgebrochen. Mit dabei ist natürlich unser eigener Oldtimer von 1968, der viele Jahre für die Stadt Gronau und der Werkfeuerwehr Propex im Einsatzdienst war. Für interessierte findet sich das Programm des Wochenendes unter diesem Link Gute Fahrt und viel Spaß den Teilnehmern


Spatenstich zum Neubau der Feuer- und Rettungswache ist erfolgt

(bü) Nach langen Planungen, Sitzungen und Genehmigungsverfahren erfolgte heute der offizielle Spatenstich für den Neubau der Feuer- und Rettungswache. Die Stadt Gronau hatte hierzu Vertreter aus Rat, Verwaltung, dem Kreis Borken, des Planungsbüros AGN und der Feuerwehr Gronau geladen. Stellv. Bürgermeister Rainer Doetkotte, Landrat Dr. Kai Zwicker und Leiter der Feuerwehr Gronau Marco van Schelve wiesen in ihren Reden auf…


Atemschutzgeräteträger erfolgreich ausgebildet.

Bereits am 21. April konnten 12 Teilnehmer aus den Feuerwehren Gronau, Heek und Schöppingen ihre Prüfung zum Atemschutzgeräteträger an der Feuer- und Rettungswache in Gronau erfolgreich ablegen. Neben dem theoretischen Wissen über Atemgifte, der Wirkung und Vorkommen, den Einsatzgrundsätzen und der Einweisung in das Atemschutzgerät, wurde viel Schweiß bei der praktischen Ausbildung vergossen. Zum Abschluss ging es durch die Atemschutzübungsstrecke in Ahaus, die ab…



Besichtigung der Brocolor Lackfabrik

Am Montag war die Feuerwehr zu Gast bei der Brocolor Lackfabrik. Nach einer Vorstellung der Firma wurden die Produktionsanlagen und Lagerbereiche der Firma begangen, damit im Ernstfall Ortskenntnisse vorhanden sind. Hierbei lag das Augenmerk natürlich auf die umfangreichen Sicherheitseinrichtungen, die im Betrieb vorgehalten werden. Der geplante Bau einer zusätzlichen Lager- und Verladehalle konnte anhand von Visualisierungen bereits betrachtet werden. Auch…


1. Osterfeuer der Feuerwehr Gronau war ein voller Erfolg

(bü) Die Idee, ein Osterfeuer an der Feuer- und Rettungswache zu entzünden, entstand beim Abholzen für den Neubau. Schnell war klar, wir laden die gesamten Mitglieder der Feuerwehr sowie die Helfer des THW mit ihren Familien ein. Auch die Nachbarn rund um die Feuerwache folgten der Einladung, so dass ca. 200 Personen sich am Sonntag ab 17:00 Uhr auf dem…


Karriere mit Ernennung gestartet

aus der Pressemitteilung der Stadt Gronau Ernennungsurkunden und beste Wünsche für eine erfolgreiche Karriere gab es kurz vor Ausbildungsbeginn. Dustin Jost, vierter. v.l., Jan Hendrik Achteresch, fünfter.v.l., Marcel Hinkerohe, sechster v.l. und Hendrik Schulte Buskase, erster von rechts, starten am 1. April als Brandmeisteranwärtern bei der Stadt Gronau. Mit der Ernennung wurden die vier gleichzeitig auch in ein Beamtenverhältnis auf…


Feuerwehrleuten, Sanitätern und Pflegeberufen schenken die Deutschen Vertrauen

Symbolbild

aus dem Presseportal (ots) Nürnberg (ots) – Die Deutschen vertrauen Feuerwehrleuten, Sanitätern und Krankenschwestern/-pflegern am meisten, Politikern mit Abstand am wenigsten. Die größten Rückgänge im Vergleich zur letzten Studie im Jahr 2016 weisen Rechtsanwälte und Profisportler auf. Insgesamt bleibt das Vertrauen stabil, wie aus der aktuellen Studie “Trust in Professions” des GfK Vereins hervorgeht, in der die Deutschen zu ihrem…


Sirenen werden überprüft

(bü) Gronau. Die Stadt Gronau weist darauf hin, dass am Dienstag (20. März 2018) erneut stadtweit die Sirenen überprüft werden. Die letzten Probealarme haben gezeigt, dass die Herstellerfirma Helin die technischen Einrichtungen nachsteuern muss. In dem Zeitraum von 08:00 – 18:00 Uhr werden die einzelnen Sirenen mehrfach ausgelöst, um die Lautstärke in den verschiedenen Stadtteilen zu überprüfen. Nur so kann…


Stellenausschreibung Brandmeisteranwärter/in für die FRW der Stadt Gronau

Auszubildende zur Brandmeisteranwärterin bzw. Brandmeisteranwärter für die kombinierte Feuer- und Rettungswache der Stadt Gronau. Die Einstellung erfolgt zum 01.10.2018. Die komplette Stellenausschreibung ist unter folgendem Link einsehbar: https://www.gronau.de/PDF/Brandmeisteranw%C3%A4rter.PDF?ObjSvrID=1486&ObjID=9372&ObjLa=1&Ext=PDF&WTR=1&_ts= Die Bewerbungsfrist endet am 29.03.2018.


Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Gronau

Bericht aus den Westfälischen Nachrichten vom 05.03.2018  (Hans-Dieter Meyer) Gronau/Epe – Wie verlässlich Gronaus Feuerwehr ist, lässt sich nicht nur an den Einsatzzahlen erkennen, sondern auch an den vielen Aus- und Fortbildungen, die jährlich vom Personal besucht werden. Während der Jahreshauptversammlung am Samstag wurden die Gesamt-Einsatzzahlen des Jahres 2017 vorgestellt. Von Hans Dieter Meyer Aber auch der anstehende Neubau der…


Feuerwehr übte Eisrettung

(bü) Die Temperaturen der letzten Woche haben die Gewässer in Gronau zum teil zufrieren lassen. Verschiedene Gruppen der Feuerwehr nahmen dieses zum Anlass mittels den Rettungsgeräten Übungen auf Teichen durchzuführen. Foto: Feuerwehr Gronau (Nils Stockhorst)


Sprechfunker-Lehrgang erfolgreich absolviert

(bü) Im Rahmen der Grundausbildung Feuerwehr, haben 16 Feuerwehrleute an einem 4 tägigen Lehrgang “Sprechfunker” teilgenommen. Alle Teilnehmer haben die theoretische und praktische Prüfung erfolgreich bestanden. Foto: Feuerwehr Gronau


Spannender Besuch der Klasse 4b der Viktoriaschule bei der Feuerwehr

(bü) Wieder besuchte eine Schulklasse der Viktoriaschule Gronau die Feuerwehr. Im Rahmen des Sachkundeunterrichtes wurden die Themen Feuer und Feuerwehr erarbeitet. Hierbei ergaben sich natürlich eine Menge Fragen. Nils Stockhorst, Brandschutzerzieher der Feuerwehr Gronau, wusste natürlich auf alle Fragen eine passende Antwort. Highlight war die Vorführung einer Fettexplosion auf dem Hof der Feuerwehr. Kinder und Lehrkräfte waren begeistert von einem…


Feuerwehr Gronau – Bilanz nach Karnevalsumzug –

(bü) Wie auch in den vergangenen Jahren war die Feuerwehr Gronau zusammen mit dem DRK für den Brandschutz und den Sanitätsdienst während des Karnevalsumzuges in Gronau zuständig. Für die Feuerwehrleute verlief der Nachmittag ruhig und es konnten keine Vorkommnisse verzeichnet werden. Im Bereich des Rettungsdienstes gab es einige Einsätze, die durch übermäßigen Alkoholgenuss ausgelöst wurden. Gegenüber den Vorjahren war aber…


Feuerwehr, Polizei und Seelsorger sprechen über schwere Verkehrsunfälle mit jungen Erwachsenen

(bü) Crash Kurs NRW“ ist eine Kampagne der Polizei in Nordrhein-Westfalen, die sich speziell an Schülerinnen und Schüler in den 10. und 11. Klassen in weiterführenden Schulen sowie Berufskollegs richtet. Ziel ist es, die Zahl von Verkehrsunfällen – vor allem solche mit jugendlichen Beteiligten –– nachhaltig zu senken. Am 30. Januar 2018 war das Team als Gast in der Aula…


Löschzugversammlung des LZ Gronau

Auf der Löschzugversammlung des LZ Gronau am 27.01.2018 nahm Löschzugführer Mirco Lammers Rückblick auf das Jahr 2017. 72 aktive Mitglieder, 16 Kameraden in der Ehrenabteilung sowie 20 Mitglieder in der Jugendfeuerwehr wurden per 31.12.2017 verzeichnet. Mit einem Durchschnittsalter von fast 36 Jahren ist der Löschzug Gronau relativ jung. An den 47 Ausbildungsabenden nahmen im Jahresdurchschnitt 28 Personen teil. Positiv ist,…


Schulklassen der Viktoriaschule besuchten die Feuerwehr

(bü) Im Rahmen des Sachunterrichtes steht bei den 4. Klassen der Viktoriaschule Gronau das Thema Feuer und Feuerwehr auf dem Stundenplan. In einigen Unterrichtsstunden wurden die Aufgaben der Feuerwehr aber auch das richtige Verhalten bei einem Brand besprochen. Natürlich hatten die Kinder beim Besuch der Feuerwehr viele Fragen. Wie wird man Feuerwehrfrau- oder mann oder womit löscht die Feuerwehr die…