Kosten für den Neubau der Feuer- und Rettungswache steigen

aus den Westfälischen Nachrichten vom 07.12.18 (Klaus Wiedau) Bauarbeiten Feuer- und Rettungswache Kostenrahmen ist um 335 000 Euro überschritten Gronau – Die Bauarbeiten an der neuen Feuer- und Rettungswache schreiten voran, der Fertigstellungstermin Ende 2020 bleibt – aber: Die Kosten steigen. Die Planungen sahen Gesamtkosten von 18,35 Millionen Euro vor, schon jetzt ist dieser Ansatz um 335 000 Euro überschritten, wie der…

Weiterlesen

Löschzug Gronau empfängt Nikolaus

Am 1. Advent besuchte der Nikolaus wieder den Löschzug Gronau in der Gaststätte Nienhaus. Nach dem Kaffeetrinken stimmten die Kinder, die Jugendfeuerwehr, die Unterbrandmeister und dann der gesamte Saal ein kleines Liedchen an, so dass der Nikolaus auch entsprechend begrüßt und verabschiedet werden konnte. Neben dem Löschzug waren wieder die Ehrenabteilung, die Jugendfeuerwehr und natürlich zahlreiche Kinder der Einladung gefolgt,…


Wolfgang Jaschke an der Feuer- und Rettungswache Gronau verabschiedet

aus den Westfälischen Nachrichten Wolfgang Jaschke absolvierte in jungen Jahren eine Ausbildung zum Kfz-Mechaniker beim Eper Autohaus Thörner. Später wechselte er zur Stadt Gronau, wo er zunächst als Mitarbeiter bei der Straßengärtnerei tätig war. Ab 1990 machte Jaschke – schon damals als freiwilliger Feuerwehrmann in seiner Freizeit für den Brandschutz engagiert – sein Hobby zum Beruf und absolvierte seine Ausbildung…


EINSATZ

Motorroller brannte in Tiefgarage

Stichwort: Kleinbrand - Zeit: 15:30 h

aus den Westfälischen Nachrichten In Brand gesteckt wurde nach ersten Informationen der Polizei am Donnerstagnachmittag ein Motorroller in der Tiefgarage der Brücke. Ein Passant bemerkte gegen 15.30 Uhr Rauch, der aus der Garage drang. Der Zeuge verständigte die Feuerwehr und löschte mit einem Feuerlöscher aus dem Gebäude den am Sitz brennenden Roller. Die Feuerwehr löschte nach und lüftete die Tiefgarage….


EINSATZ

Wenn die gekochten Eier zu hart sind

Stichwort: Heimrauchmelder - Zeit: 14:22 h

(bü) Eier kochen ist für manche Leute schon eine Kunst. Aber wenn das Wasser schon verkocht ist, schmecken die Eier dann auch keinem mehr. So geschehen am Sonntag, als eine alleinstehende ältere Frau zwei Eier kochen wollte. Durch einen nicht bekannten Umstand vergaß sie den Topf auf dem eingeschalteten Herd. Der funktionierende Rauchmelder alarmierte die Nachbarn, die wiederum die Feuerwehr…


Feuerwehr Gronau nimmt an der Gedenkfeier “Volkstrauertag” teil

Die Freiwillige Feuerwehr Gronau nimmt am 18.11.2018 an der öffentlichen Gedenkfeier der Stadt Gronau teil. Hierzu treffen sich alle Mitglieder in Uniform um 11:00 Uhr an der Euregio-Schule in Epe. Die Veranstaltung beginnt um 11:15 h. Foto: Westfälische Nachrichten Gronau aus der Pressemitteilung der Stadt Gronau: Der Volkstrauertag ist der Erinnerung an die Opfer der Kriege und der Gewaltherrschaften gewidmet….


EINSATZ

Neben der Spur

Stichwort: Verkehrsunfall - Zeit: 23:31

(bü) Eine junge Autofahrerin ist am Samstag (10.11.2018) von der Fahrbahn abgekommen und hat eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Gegen 23:31 h wurde der Rettungsdienst der Feuerwehr Gronau zu einem Verkehrsunfall auf der Spinnereistraße gerufen. Eine junge Frau war mit ihrem Opel Corsa in Richtung Gildehauser Straße unterwegs und verlor in einer Linkskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Hierbei kam…


Die Freiwilligen Feuerwehren Gronau und Epe während des 1. Weltkriegs

von Günter Meyer aus dem Archiv der Freiwilligen Feuerwehr Vor 100 Jahren, am 11. November 1918 endete mit dem Waffenstillstand von Compiégne der 1. Weltkrieg, dem 17 Millionen Menschen zum Opfer fielen. Begonnen hatte dieser Weltkrieg mit der Kriegserklärung Österreich-Ungarn am 28. Juli 1914 an Serbien nach der Ermordung des Österreichs-ungarischen Thronfolgers Franz Ferdinand mit seiner Gattin in Sarajevo am…


EINSATZ

Matratze brannte in Wohnung

Stichwort: Wohnungsbrand - Zeit: 04:24 h

(bü) Aus welchem Grunde eine Matratze in einer Wohnung an der Königsstraße gebrannt hat, ist nicht bekannt. Auf alle Fälle wurde die Feuerwehr Gronau um 04:24 Uhr zu einem Wohnungsbrand alarmiert. Die brennende Matratze war vor Eintreffen der Feuerwehr bereits zum größten teil gelöscht worden. Die Feuerwehr löschte die Glutnester und belüftete die Wohnung. Brandursache und Schadenshöhe werden von der…


EINSATZ

Rauchmelder warnte bei angebranntem Essen

Stichwort: Feuer BMA / Essen auf dem Herd - Zeit: 10:52 h

(bü) Der Rauchmelder in einem Seniorenwohnheim in Epe hatte ausgelöst, so das die Feuerwehr Gronau ins Spiel kam. Um 10:52 h wurde gemäß der Alarm- und Ausrückeordnung der Feuerwehr Gronau Vollalarm für das Brandobjekt gegeben. Im 3. Obergeschoß hatte ein Bewohner Essen in einer Pfanne zubereitet und die Wohnung verlassen ohne den Herd abzustellen und die Pfanne von der Kochstelle…


EINSATZ

Heißer Drahtesel

Stichwort: Kleinbrand - Zeit: 04:32

(bü) Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurde die Feuerwehr Gronau am 07.11.2018 gegen 04:32 h alarmiert. In der Neustraße stand ein in Vollbrand stehendes Fahrrad. Der Brand wurde von der Feuerwehr mit der Schnellangriffseinrichtung abgelöscht. Da es sich nicht um ein E-Bike handelte, wird ein technischer Defekt auszuschließen sein. Die Brandursache und die Schadenshöhe wird die Polizei ermitteln. Fotos: Feuerwehr Gronau…


EINSATZ

PKW brannte in voller Ausdehnung

Stichwort: Fahrzeugbrand - Zeit: 12:24 h

(bü) Schon auf der Anfahrt zum “Grafschafter Ring” konnte man die Rauchfahne von weitem sehen. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand ein PKW der Marke “VW Lupo” in Vollbrand. Der Brand wurde durch den Angriffstrupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr sowie weiterem Löschschaum gelöscht. Personen kamen bei dem Einsatz nicht zu Schaden. Lt. Polizei gibt es keine Hinweise auf Brandstiftung, so…


Löschzug Gronau feiert Kameradschaftsabend

Am gestrigen Samstag feierte der Löschzug seinen diesjährigen Kameradschaftsabend im Saal des Eventcenters Vennekötter. Unter dem Motto “Schlag die Führung” hatte das Orgateam einen unterhaltsamen Abend vorbereitet. Bei vielen lustigen Spielen musste sich die Löschzugführung den eigenen Kameradinnen und Kameraden stellen und konnte am Ende knapp gewinnen. Mit Bürgermeisterin Sonja Jürgens, Abordnungen vom Löschzug Epe, dem THW Gronau und dem…


EINSATZ

55 jähriger nach schwerem Betriebsunfall in Lebensgefahr

Stichwort: P_klemmt - Zeit: 23:10 h

(bü)   Die Feuerwehr Gronau wurde am Donnerstag Abend gegen 23:10 h zu einem Betriebsunfall bei der Firma Mondi alarmiert. Ein 55 jähriger Mann war war bei Reinigungsarbeiten mit dem Arm in eine Maschine geraten. Bei Eintreffen der Feuerwehr klemmte der Mann noch in der Maschine. Neben den Verletzungen durch die Walzen erlitt der Arbeiter auch schwerste Verbrennungen. Die Feuerwehr…


Webcam ist wieder online

Unsere Webcam für den Neubau der Feuer- und Rettungswache ist wieder online. Alle 30 Minuten wird wieder ein aktuelles Bild der Baustelle zu sehen sein. Einige aktuelle Bilder haben wir hier noch beigefügt.



Brandsicherheitswache für Kirmesfeuerwerk

Für die Besucher der Herbstkirmes haben die Schausteller wieder ein Höhenfeuerwerk im Gronauer Inselpark abgebrannt. Hierfür stellte die Feuerwehr Gronau eine Brandsicherheitswache. Danach schloß sich noch ein Rundgang auf der Kirmes an.


Kreisfeuerwehrverband feierte zünftiges Oktoberfest in Gronau

(bü) Am Samstag feierte der Kreisfeuerwehrverband Borken e.V. ein standesgemäßes Oktoberfest. Ausrichter war dieses Mal die Feuerwehr Gronau in Verbindung mit der Werkfeuerwehr Urenco. Eingeladen zu diesem Event waren alle Feuerwehrleute, die sich als Kreisausbilder oder Schiedsrichter vom Leistungsnachweis für den Kreis Borken verdient gemacht haben. Wie es sich gehört, wurde auch ein Fass mit bayrischem Bier angestochen. Bürgermeisterin Sonja…


Feuerwehrausbildung erfolgreich beendet

(bü) Sebastian Tenhagen und Florian Huke haben Ende September ihre Prüfung zum Brandmeister erfolgreich abgelegt. Nach 18 monatiger Ausbildung in der Feuerwehr- und Rettungsakademie Bocholt sowie dem Rettungswachenpraktikum konnten beide Absolventen vor der Prüfungskommission ihre Fertigkeiten und ihr Wissen unter Beweis stellen. Die jetzt fertigen Brandmeister wurden von der Stadt Gronau übernommen und versehen ihren Dienst an der hiesigen Feuer- und Rettungswache. Foto: Stadt Gronau…


Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei präsentierten sich in Enschede

aus den Westfälischen Nachrichten vom 05.10.18 Hilfsdienste präsentieren sich Gemeinsam für die Sicherheit in der Region Gronau/Enschede – Rettungs- und Notfallsanitäter sind ja immer im Dienst. Auch am Feiertag, und auch im Ausland: Deutsche und niederländische Polizei und Feuerwehr präsentieren sich am Mittwoch gemeinsam auf dem Oude Markt in Enschede. Dirk Hüsseler und Nicole Bollengrafen haben ihren Rettungswagen ebenfalls dort…