Drei Einsätze in kurzer Zeit für die Feuerwehr

(bü) Um 12:23 h wurde die Feuerwehr Gronau mit dem Stichwort “Feuer-BMA” zu einem Industrieobjekt an der Vennstraße alarmiert. Nach Eintreffen wurde festgestellt, dass die Brandmeldeanlage durch Staubarbeiten  ausgelöst worden war. Während der Rückmeldung wurde die Feuerwehr zu einem weiteren Einsatz alarmiert. Hier war das Stichwort “VU_P_klemmt” mit der Einsatzadresse “B 54 Abfahrt Steinfurter Straße”. Auf der Anfahrt kam eine…

Weiterlesen



Feuerwehr Gronau beim 125 jährigem Jubiläum in Legden

(bü) Die Feuerwehr Legden feierte an diesem Wochenende ein Dreifach-Jubiläum. Die Freiwillige Feuerwehr und der Musikzug Legden bestehen seit 125 Jahren. Vor 25 Jahren wurde die Jugendfeuerwehr und das Nachwuchsorchester des Musikzuges gegründet. Samstagabend waren die benachbarten Feuerwehren und Vereine zum Kommers geladen. Mit einem kurzweiligen Programm wartete die Jubiläumsfeuerwehr auf. Am Sonntag trafen sich Feuerwehren und Musikvereine zu einem…


EINSATZ

Scheune an der Enscheder Straße brannte

Stichwort: Feuer Bauernhof - Zeit: 09.06.18 11:21 h

(bü) Während der Nachbesprechung der Übung am St. Antonius-Hospital wurde die Feuerwehr Gronau mit dem Stichwort “Feuer_Bauernhof” an der Enscheder Straße, Höhe Grenze, alarmiert. Bei Eintreffen wurde dann festgestellt, dass Unrat und Gerümpel in einer Scheune brannten. Durch den Einsatz von 3 C-Rohren unter PA im Innenangriff und über die Drehleiter wurde der Brand gelöscht. Lt. Pressemeldung der Kreispolizeibehörde Borken…


Übung im St. Antonius Hospital

(bü) Brände in Krankenhäusern und Senioreneinrichtungen gibt es immer mal wieder und somit ist es eine logische Konsequenz, dass die Feuerwehr Gronau und die Mitarbeiter des St. Antonius Hospitals eine gemeinsame Übung abhielten. Am Samstag (09.06.18) wurde auf der Station I ein Patientenzimmer der Feuerwehr zur Verfügung gestellt, In diesem Zimmer wurden dann die drei Betten mit Jugendfeuerwehrleuten als Patienten…


Feuerwehr Gronau informiert beim Sicherheitstag der Fa. Urenco

(bü) Am Freitag, den 08.06.2018, fand auf den Parkplätzen rund um das INFO-Center der Firma Urenco, der Safety-Day statt. Neben dem ADAC (Diagnose-Truck), dem ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad Club) und verschiedenen anderen Institutionen war auch die Gronauer Feuerwehr mit einem Stand vertreten. Hier wurden für die Mitarbeiter (Urenco) und deren Familienangehörige Informationen zum Verhalten bei Bränden gegeben. Weiterhin gab es viele Fragen zum…



EINSATZ

Kellerbrand “An der Woeste”

Stichwort: Wohnungsbrand - Zeit: 03.06.18 01:18 h

(bü) In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde die Feuerwehr Gronau zu einem Wohnungsbrand “An der Woeste” alarmiert. Die Bewohner merkten rechtzeitig, dass es im Keller brannte und verließen das Wohnhaus. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand rasch mit einem C-Rohr löschen. Das gesamte Wohnhaus wurde mit dem Hochleistungslüfter belüftet. Nach Auskunft der Polizei (Presseabteilung Kreispolizeibehörde.) hatten sich aus…


„Club der Blauen Helme“ bittet um Unterstützung

(bü) Der “Club der Blauen Helme” war in den letzten Tagen wieder bei verschiedenen Treppenläufen international aktiv (siehe untenstehenden Bericht) Heute bittet der “Club der Blauen Helme” um Eure Unterstützung. Beim diesjährigen Sparda-Leuchtfeuer werden außergewöhnliche Aktionen prämiert. Ihr müsst mit Eurer  Stimme für die Aktion der “Blauen Helme” stimmen, so dass dieses Engagement auf einen der vorderen Plätze landet. Hier der…


EINSATZ

Starkregen traf auf Gronau

Stichwort: Unwetter - Zeit: 31.05.18 14:40 h

(bü) Häufig ist das Unwetter an Gronau vorbeigegangen. Gestern Nachmittag traf das Unwetter auf Gronau und Epe. Gegen 14:15 h öffnete Petrus die Schleusen und um 14:40 h wurden die ersten voll gelaufenen Keller gemeldet. Die Gildehauser Straße, von der Ev. Kirche bis zum Bahnübergang stand komplett unter Wasser. Ebenfalls große Teile der Ochtruper Straße. Hier wurden die Straßen gesperrt und von…



Brandsicherheitswache zum Kirmesfeuerwerk

Am Samstag haben die Schausteller auf der Gronauer Kirmes wieder ein Feuerwerk für die Besucher abgefeuert. Wie in jedem Jahr stellte die Feuerwehr für das Feuerwerk eine Brandsicherheitswache. Bilder: Cedric Niehues


Bodenaustausch für den Neubau

Erst vor 2 Wochen wurde damit begonnen, den Baugrund für die neue Feuer- und Rettungswache vorzubereiten. Es ist beeindruckend, welche Sandmengen da bewegt, abtransportiert, angeliefert und verdichtet werden. Lt. Angaben der Firma befinden sich diese arbeiten bereits auf der Zielgeraden. Einige Fotos die von der Drehleiter gemacht wurden sind noch hinzugefügt worden. (bü) Die Fotos wurden zur Verfügung gestellt von…


EINSATZ

Schwerer Verkehrsunfall auf der A 31

Stichwort: Verkehrsunfall mehr eingeklemmte Personen - Zeit: 16:46 h

(bü) Auf der Autobahn A 31 hat es bei Ochtrup in Fahrtrichtung Bottrop heute nachmittag  einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Die Feuerwehr Gronau war mit mehreren Fahrzeugen sowie dem Rettungsdienst vor Ort. Die eingesetzten Kräfte berichteten über ein vorbildliches Verhalten der Autofahrer (siehe Foto). Es war eine Rettungsgasse gebildet worden und die Rettungskräfte wurden nicht bei ihrer Arbeit behindet. Auch den…


EINSATZ

Gut das es Rauchmelder gibt

Symbolbild

Stichwort: Wohnungsbrand - Zeit: 16:47 h

(bü) Essen zubereiten dauert nun mal seine Zeit. Nur dumm wenn man dabei wegläuft. So war es auch heute bei einem Einsatz an der Tannenbergestraße. Nachbarn hörten gegen 16:47 Uhr das Piepen des Rauchmelders. Sie vernahmen Rauchschwaden und verständigten die Feuerwehr. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand ein Fenster auf Kipp, welches geöffnet wurde. In der Küche stand ein qualmender Topf…


EINSATZ

Schwerer Verkehrsunfall auf der A 31

Stichwort: Verkehrsunfall mehr eingeklemmte Personen - Zeit: 16:46 h

(bü) Auf der Autobahn A 31 hat es bei Ochtrup in Fahrtrichtung Bottrop heute nachmittag  einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Die Feuerwehr Gronau war mit mehreren Fahrzeugen sowie dem Rettungsdienst vor Ort. Die eingesetzten Kräfte berichteten über ein vorbildliches Verhalten der Autofahrer (siehe Foto). Es war eine Rettungsgasse gebildet worden und die Rettungskräfte wurden nicht bei ihrer Arbeit behindet. Auch den…


Feuerwehrleute haben keinen leichten Job

Migrantinnen und Migranten besuchen die Gronauer Wache Gronau – Wer aus Syrien, Eritrea, Afghanistan oder anderen Ländern flüchten muss und in Deutschland Zuflucht findet, hat viel zu lernen. Die Sprache, Menschen und Gebräuche sind unbekannt. Die Chance gGmbH hat sich die Integration von Migrantinnen und Migranten zur Aufgabe gemacht und die Maßnahme „Beratung und Hilfen zur Integration für Menschen mit…