Fortbildung der Brandschutzdienststelle und des FD 463 (Bauordnungsamt)

Am Freitag, den 08.11.19 haben sich die Mitarbeiter des FD 463 (Bauordnung) und der Brandschutzdienststelle der Feuerwehr Gronau zu einer gemeinsamen Fortbildung am IdF NRW (Institut der Feuerwehr) in Münster getroffen. In einem interessanten und lehrreichen Vortrag, verbunden mit einigen praktischen Übungen, in den eigens für Übungen errichteten Gebäuden, wurden die Schnittstellen zwischen Baurecht und abwehrenden Brandschutz anschaulich dargestellt. Bei einer…

Weiterlesen

Halbseitige Sperrung der Eper Straße auf Höhe des Feuerwachen-Neubaus

aus der Pressemitteilung der Stadt Gronau (19.11.2019) Die Stadtverwaltung Gronau empfiehlt, in der Zeit vom 22.-29. November 2019 auf andere Zufahrtsstraßen auszuweichen Zur Errichtung einer neuen Feuerwehrzufahrt wird die Eper Straße in Höhe der Feuerwehr bis einschließlich des Neubaus der Feuerwache von Gronau Richtung Epe vom 22. bis 29. November halbseitig auf der rechten Fahrbahn gesperrt. Der Verkehr wird durch…


Teilnehmer absolvierten ABC – Lehrgang

(bü) Am Samstag, dem 09. November 2019, endete der ABC 1 – Lehrgang. Alle Teilnehmer bestanden mit Bravour den Leistungstest. Ziel der Ausbildung ist die Befähigung zur Handhabung der Sonderausrüstung einschließlich der Schutzkleidung. Die Ausbildung umfasst: -> Lehrgangsorganisation -> Einsatzlehre -> Kennzeichnung von ABC-Gefahrstoffen -> Stoffbezogene Gefahren und Schutzmaßnahmen -> Informationsmöglichkeiten -> Einsatzablauf -> Messgeräte -> Schutzkleidung -> Arbeitsgeräte ->…


40 engagierte Nachwuchskräfte

aus den Westfälischen Nachrichten vom 12.11.2019 Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Gronau im Gerätehaus Epe Auf lehrreiche Dienstabende, gemeinsame Ausflüge, Wettkämpfe und andere Aktionen blickten am Wochenende die Gruppen der Jugendfeuerwehren Gronau und Epe bei ihrer gemeinsamen Jahreshauptversammlung zurück. In den Jahresberichten beider Gruppen waren jeweils 37 Dienstabende verzeichnet, an denen 74 Dienststunden geleistet wurden. Dank der Vielzahl von unterschiedlichen Themenbereichen (Brand-…


Feuerwehr Gronau unterstützt das Lukas Krankenhaus

(bü) Das Lukas Krankenhaus Gronau organisierte für alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Gronau einen “Tag der Patientensicherheit”. Hier wurde durch Vorträge, Infostände sowie Mitmachaktionen auf die verschiedenen Sicherheitsaspekte hingewiesen. Auch die Feuerwehr Gronau war zu dieser Veranstaltung eingeladen. Mit dem LF20KatS, der DLK 23/12 und dem Rettungswagen informierten die Feuerwehrleute über Fahrzeuge, Geräte, Ausrüstung sowie Aufgaben der Feuerwehr. Viele…


Rettungspunkte für den Notfall

aus den Westfälischen Nachrichten vom 04.11.2019 Es passiert so schnell: Ein kurzer Moment der Unachtsamkeit und aus der erholsamen Radtour durch die Umgebung wird ein schlimmer Notfall. Vor allem, wenn das abseits viel befahrener Straßen passiert, ist es oft schwierig, die Rettungskette in Gang zu setzen: Der Verletzte – vor allem wenn er ortsunkundig ist – kennt seinen Standort „irgendwo…


EINSATZ

Verkehrsunfall auf der Buterlandstraße

Stichwort: P_klemmt - Zeit: 26.101.19 17:40 h

aus den Westfälischen Nachrichten Gronau – Verletzt wurde am Samstagabend eine Pkw-Fahrerin bei einem Unfall im Kreuzungsbereich Buterlandstraße/Breslauer Straße/Doetkottenweg. Von Klaus Wiedau Verletzt wurde am Samstagabend eine 67-jährige Pkw-Fahrerin bei einem Unfall im Kreuzungsbereich Buterlandstraße/Breslauer Straße/Doetkottenweg. Nach Angaben der Polizei befuhr die Frau aus Gronau mit ihrem Hyundai Kona gegen 17.30 Uhr die Buterlandstraße. Im Bereich der Kreuzung mit der…


Löschzug Epe besuchte den Reiterhof Füchtmann

(bü) Vor drei Wochen besuchte der Löschzug Gronau den Reiterhof Rüenberg, jetzt war der Löschzug Epe auf dem Reitergestüt “Füchtmann” zu Gast. Im Rahmen des wöchentlichen Dienstabends besichtigten ca. 35 Feuerwehrleute die Reit- und Stallanlagen an der Gerdingsseite. Auch hier war es wichtig, die unterschiedlichen Schließvorrichtungen kennen zu lernen, um in die einzelnen Stallboxen zu gelangen. Jeder Teilnehmer konnte nach…


EINSATZ

Baum lag auf der Fahrbahn

Stichwort: - Zeit:

(bü) Eine ca. 30 cm dicke morsche Birke war auf der Laubstiege umgestürzt und versperrte die Fahrbahn. Mittels Motorsäge wurde der Baum zerkleinert und beiseite geräumt. Die Straße wurde gereinigt. Foto: Feuerwehr Gronau (Pascal Vlutters)


EINSATZ

Benzin lief aus einem Fahrzeug aus

Stichwort: Ölspur klein - Zeit: 12:11 h

(bü) Aus einem abgestellten PKW lief Benzin aus. Die Feuerwehr konnte den ausgelaufenen Betriebsstoff aufnehmen. Da der Fahrzeughalter nicht erschien, ließ die Polizei das Fahrzeug abschleppen. Foto: Feuerwehr (Pascal Vlutters)


Feuerwehr Gronau stellte Fahrzeug und Ausrüstung vor

(bü) Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit stellte der Löschzug Gronau an der Düppelstraße Fahrzeug und Gerätschaft dar. In Kooperation mit einem Fachhandel war die Feuerwehr Gronau mit dem LF20KatS sowie einigen Gerätschaften vor Ort, um Interessierten einen Einblick in Aufgaben und Ausrüstung der Feuerwehr zu ermöglichen. Die Aktion wurde gerade von Familien sehr gut angenommen. Foto: Feuerwehr Gronau (Pascal Vlutters)


Feuerwehr Gronau unterstützt Wittekindshof

(bü) Der Wittekindshof Gronau führte am Mittwoch ein Projekt im Bereich des Brandschutzes durch. Einige Teilnehmer nahmen an einer Unterweisung mit der Handhabung von Feuerlöschern teil. Weiterhin wurde ihnen das richtige Verhalten bei einem Brandfalle erläutert. Im weiteren Verlauf stellten die Feuerwehrleute die Aufgaben einer Freiwilligen Feuerwehr dar. Anschaulich wurde es dann, als das große Feuerwehrfahrzeug auf dem Hof stand….


EINSATZ

Kellerbrand an der Zollstraße

Stichwort: Feuer MIG - Zeit: 13.10.19 (18:29 h)

(bü) In einem Mehrfamilienhaus an der Zollstraße hatte es am 13.10.2019 gegen 18:29 h gebrannt. Die erst eintreffenden Kräfte stellten fest, dass es eine starke Rauchentwicklung aus den Kelleröffnungen des betroffenen Gebäudes gab. Aufgrund von 32 gemeldeten Bewohnern erhöhte die Feuerwehr das Alarmstichwort auf “Feuer_MIG”. In erster Linie stand die Menschenrettung im Vordergrund. Hierzu wurden die Bewohner aus dem Haus…


Ein rettender Schock fürs Leben

aus den Westfälischen Nachrichten vom 12.10.19 Gronau – Das Ziel ist weit entfernt, der Weg lang – aber die ersten wichtigen Schritte sind getan: Zu Beginn des Jahres hat sich die Bürgerstiftung Gronau – wie berichtet – das Projekt „Herzschlag“ auf die Fahnen geschrieben. Von Klaus Wiedau Das Ziel ist weit entfernt, der Weg lang – aber die ersten wichtigen…


EINSATZ

45 jähriger bei Unfall auf Baumwollstraße schwer verletzt

Stichwort: Hilfe Eilt - Zeit: 12:10.19 (02:42 h)

aus den Westfälischen Nachrichten v. 12.10.19 Gronau – Vor einem Straßenbaum endete in der Nacht zum Samstag die Fahrt eines 45-Jährigen auf der B 70 (Baumwollstraße). Der Niederländer erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen. Von Klaus Wiedau Nach Angaben der Polizei vor Ort befuhr der Mann mit seinem Pkw (Renault Twingo) gegen 2.30 Uhr die Baumwollstraße von Gronau in Richtung Alstätte….


Feuerwehr trifft auf Pferd

(bü) Gronau – Die Feuerwehr Gronau (Löschzug Gronau) war am Montagabend (07.10.19) zu Gast auf dem Reiterhof „Rüenberg“ Eine gewisse Unruhe entstand schon als ca. 35 Feuerwehrleute am Montagabend auf dem Reiterhof „Rüenberg“ auftauchten. Mit der reflektierenden Feuerwehrkleidung erzeugten die Wehrleute nicht nur beim Betreiber und Gästen des Pferdehofes eine gewisse Spannung, sondern auch die Tiere waren ein wenig unruhiger…


Eventuell Störung der Telefonanlage

(bü) Am Donnerstag, den 10. Oktober 2019, kann es am Vormittag zu Störungen bzw. zum Komplettausfall der Telefonanlage der Feuer- und Rettungswache Gronau kommen. Die Telefonanlage mit der Rufnummer 02562 – 96410     mit ihren Nebenanschlüssen, wird im Zuge des Neubau´s der Feuer- und Rettungswache umgestellt. Ab dem Mittag ist die Feuer- und Rettungswache Gronau wie gehabt unter der o.g….


Verbeamtung auf Lebenszeit

(bü) Niklas Baumann und Cornelius Bojahr haben am 26.09.2019, im Rahmen eines kleines Festaktes, ihre Urkunden zur Verbeamtung auf Lebenszeit erhalten. Beide Kollegen haben sich in der Probezeit bewährt und am 30.09.2019 die dreijährige Probezeit gem. § 7 Abs. 1 LVOFeu NRW erfolgreich absolviert. Daher wurden sie mit Wirkung vom 01.10.2019 in das Beamtenverhältnis auf Lebenszeit übernommen. Die Feuerwehr Gronau…


EINSATZ

Brand auf dem Gelände der Oase

Stichwort: Feuer klein - Zeit: 03:36 h

(bü) Auf dem Gelände der Oase brannten in der Nacht vom 02. auf den 03.10.2019 ein Dixie Klo sowie eine Hütte. Die Feuerwehr konnte den Brand mit einem C-Rohr löschen. Da es sich vermutlich um Brandstiftung handelt, wird die Kripo bzgl. der Brandursache und Schadenshöhe ermitteln. Foto: Feuerwehr Gronau (Pascal Vlutters)


EINSATZ

Verkehrsunfall auf der Steinfurter Straße

Stichwort: Hilfe klein - Zeit: 13:17 h

(bü) Auf der Steinfurter Straße, in Höhe der B54, hatte sich am 02.10.19 ein Verkehrsunfall ereignet. Von der FRW waren zwei Rettungswagen sowie das HLF im Einsatz. Der Rettungsdienst kümmerte sich um die Verletzten und transportierte sie ins Krankenhaus. Die Feuerwehr kümmerte sich um ausgelaufene Betriebsstoffe. Foto: Feuerwehr Gronau (Gerick)