Ein Beispiel für gute deutsch-niederländische Zusammenarbeit

Für die Feuerwehr Gronau ist die Zusammenarbeit mit den “Nachbarn” aus den Niederlanden seit vielen Jahren selbstverständlich. So gibt es immer wieder gemeinsame Einsätze oder Übungen der Feuerwehr Gronau mit den Feuerwehren aus den Niederlanden sowohl auf deutscher wie auch auf niederländischer Seite der Grenze. In den letzten Wochen gab es nun ein Novum: Im Rahmen Ihres Studiums “International Business”…

Weiterlesen

EINSATZ

Balkon brannte in voller Ausdehnung

Stichwort: Feuer - Zeit: 09.06.2024 10:05 Uhr

Kurz nach 10 Uhr am Sonntag morgen wurde die Feuerwehr Gronau zu einem Brand an der Ochtruper Straße auf Höhe der Kreuzung mit der Vereinsstraße gerufen. Dort brannte ein Balkon im ersten Obergeschoss in voller Ausdehnung. Aus noch ungeklärter Ursache hatten Möbel und das an den Wänden angebrachte Wärmedämmverbundsystem Feuer gefangen. Die starke Rauchentwicklung war beim Eintreffen der Feuerwehr weithin…


Nachruf Unterbrandmeister Peter Reich

Am 15. Mai 2024 verstarb im Alter von 62 Jahren unser Feuerwehrkamerad Unterbrandmeister Peter Reich Mit 14 Jahren trat Peter Reich am 08.11.1975 in die Jugendfeuerwehr ein. Mit 17 Jahren wechselte er in den Einsatzdienst der Freiwilligen Feuerwehr Gronau. Peter Reich war ein sehr aktiver Feuerwehrmann und versah seinen aktiven Dienst bei ungezählten Einsätzen und Übungsabenden. Peter Reich erhielt das...


EINSATZ

Brand einer Batterieanlage, schwierige Löscharbeiten

Stichwort: Feuer_BMA, Feuer - Zeit: 16.05.2023 16:42 Uhr

Die Feuerwehr Gronau wurde am frühen Donnerstagabend um 16:42 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Amtsvenn alarmiert. Die ersteintreffenden Kräfte konnten gemeinsam mit dem Verantwortlichen des Betreibers schnell ein Feuer in einem Batterieraum feststellen. Unmittelbar im Anschluss wurde der gesamte Löschzug Epe mit der Meldung eines bestätigten Feuers erneut alarmiert. Die ersten Kräfte gingen parallel unter schwerem Atemschutz in den…


Nachruf Hermann Meyerink

Am 30. April 2024 verstarb im Alter von 85 Jahren unser Feuerwehrkamerad Unterbrandmeister a.D. Hermann Meyerink Mit 18 Jahren trat Hermann Meyerink am 01.12.1956 in die Freiwillige Feuerwehr Gronau ein und versah seinen aktiven Dienst bei ungezählten Einsätzen und Übungsabenden. Aufgrund der Altersgrenze wechselte Hermann Meyerink im Mai 1998 in die Ehrenabteilung des Löschzuges Gronau. Weiterhin regelmäßig nahm Hermann Meyerink...


EINSATZ

Chemikalie tritt aus, mehrstündiger Feuerwehreinsatz für rund 80 Einsatzkräfte

Stichwort: GSG_Gross - Zeit: 01.050.2024 18:00 Uhr

Am Abend des 01. Mai kam es gegen 18 Uhr zu einem Austritt einer vorerst unbekannten Flüssigkeit im Bereich des Abwasserwerks. Bei der ersten Erkundung durch die Feuerwehr, die durch Mitarbeiter des Abwasserwerks unterstützt wurde, konnte der austretende Stoff identifiziert werden. Diese Chemikalie, welche für den Klärprozess benötigt wird, reagiert in hohen Konzentrationen heftig mit verschiedenen Metallen, so auch in…


Erfolgreiche Abnahme des Lehrgangs Truppmann 2 Ergänzung

An den vergangenen drei Wochenenden fand der Truppmannlehrgang 2 Ergänzung an der Feuer- und Rettungswache in Gronau statt. Die 22 Teilnehmenden aus Stadtlohn, Vreden, Velen, Ahaus und Gronau konnten am gestrigen Samstag erfolgreich die theoretische und praktische Prüfung ablegen. Der Truppmann 2 Ergänzung ist der Abschluss der Feuerwehr-Grundausbildung. Die Grundausbildung umfasst in der Freiwilligen Feuerwehr insgesamt rund 200 Ausbildungsstunden, die…


Gronauer treffen Gronauer im Odenwald

Am letzten Wochenende haben sich auch in diesem Jahr wieder die 5 deutschen Feuerwehren mit Gronau im Ortsnamen getroffen. Ausrichter war in diesem Jahr die Feuerwehr Bensheim-Gronau im Odenwald/Hessen. Nach dem Empfang am Freitag konnten bei einem gemütlichen Abend im Gerätehaus die Neuerungen in den einzelnen Wehren ausgetauscht werden. Am Samstag Vormittag stand der Katastrophenschutz aus der Sicht eines Energieversorgers…


EINSATZ

Arbeitsreiches Wochenende für die Feuerwehr

Stichwort: - Zeit: 13.04.2024 und 14.04.2024

Zu insgesamt 7 Einsätzen rückte die Feuerwehr Gronau am vergangenen Wochenende aus. Zunächst wurde die Feuerwehr um 17:37 Uhr zum Sunderhooker Weg in Epe gerufen, dort sollte eine kleine Menge Unrat brennen. Vor Ort stellte sich heraus, dass Reste von Baumfällarbeiten auf einem Feld brannten. Die Feuerwehr löschte den Brand. Um 19:35 Uhr wurden dann Kräfte beider Löschzüge und die…


Gemeinsam Sandsäcke packen – Ausbildung Hochwasserschutz von THW und Feuerwehr Gronau

Nicht einmal ein halbes Jahr ist das Weihnachtshochwasser 2023 nach Sturmtief „Zoltan“ her, welches in vielen Teilen Deutschlands für hohe Pegelstände und Überschwemmungen sorgte. Auch die Nachbarschaft Gronaus war betroffen, das Technische Hilfswerk (THW) Gronau war in Oberhausen, Meppen, Hamm und Schöppingen tagelang beschäftigt, Sandsäcke zu füllen und zu verlegen. Die Feuerwehr Gronau war in Oberhausen am Deich der Ruhr…


EINSATZ

Brand eines als Lager genutzten Containers

Stichwort: Feuer - Zeit: 09.04.2024 15:26 Uhr

Die Feuerwehr Gronau wurde am Dienstag um 15:26 Uhr zum Amtsvennweg alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass unmittelbar an der Grenze zwischen den Niederlanden und Deutschland ein Container in voller Ausdehnung brannte. Der Zugang zur Brandstelle führte über niederländisches Gebiet, die Feuerwehr musste etwa 300 Meter Schlauchleitung zur Wasserversorgung legen. Der Brand konnte mit dem Einsatz von Kräften unter…


EINSATZ

Gleich zwei Gasausströmungen am Montagabend

Stichwort: Gasausströmung - Zeit: 08.04.2024 20:24 Uhr

Am Montagabend um 20:24 Uhr rückte die Feuerwehr Gronau mit beiden Löschzügen zunächst zur Tannenbergstraße aus. Anwohner hatten starken Gasgeruch in einem Mehrfamilienreihenhaus festgestellt. Die ersten eintreffenden Kräfte nahmen ebenfalls den typischen Gasgeruch bereits am Hauseingang wahr. Die Bewohner des Hauses wurden zunächst evakuiert, bevor die Feuerwehr mit Messgeräten auf die Suche nach der Ursache ging. In Zusammenarbeit mit den…


Zwei neue Brandmeister bei der Feuerwehr Gronau

Nach der bestandenen Laufbahnprüfung sind heute Jannik Schroven und André Wellers zum Brandmeister befördert worden. Stellvertretend für Bürgermeister Rainer Doetkotte übergab Mario Wenker, Sachgebietsleiter Organisation der Stadt Gronau, die Urkunden an die beiden neuen Brandmeister. Mit der bestandenen Laufbahnprüfung des Ausbildungslehrgangs B1 erhielten beide nun auch die Verbeamtung auf Probe und werden ab sofort die hauptamtlichen Wachabteilungen der Feuerwehr Gronau…


Verkehrunfall auf der Alstätter Straße

Zwei PKW kollidierten am Dienstag, 26.03.2024, gegen 17 Uhr auf der Alstätter Straße in Höhe der Einmündung des Amelandswegs. Dabei landete ein PKW im Graben neben der Straße auf der Seite, wodurch eine Person leicht verletzt wurde. Die Feuerwehr Gronau sicherte die Unfallstelle ab und unterstützte den Rettungsdienst bei der Befreiung einer Person aus dem im Graben liegenden PKW. Eine…


Besichtigung K+K Tiefkühllager

Auf dem letzten Dienstabend besuchte der Löschzug Gronau die Firma Klaas & Kock. Das neue Tiefkühllager und die Obst- und Gemüse Zentrale konnten begangen werden. Die vorhandenen Sicherheitseinrichtungen für den Ernstfall und das vorhandene Gefahrenpotential wurden erläutert. Bei Firmenbesichtigungen kann sich eine große Anzahl Mitglieder darüber hinaus ein Bild von den Räumlichkeiten und den Zugangsmöglichkeiten machen. Im Ernstfall kann so…


Jahreshauptversammlung der Feuerwehr

Gemeinden sind gemäß §3 des Gesetzes über den Brandschutz, die Hilfeleistung und den Katastrophenschutz (BHKG) verpflichtet den örtlichen Verhältnissen entsprechende leistungsfähige Feuerwehren als gemeindliche Einrichtungen zu unterhalten. Am Samstag, den 09.03.2024, fand an der Feuer- und Rettungswache die diesjährige Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Gronau statt. Ca. 160 ehrenamtliche Mitglieder der Löschzüge Gronau und Epe, hauptamtliche Kräfte sowie aus Jugendfeuerwehr und Ehrenabteilung…


Frauen in der Feuerwehr – Weltfrauentag 2024

Wir bedanken uns bei unseren Kameradinnen für Ihren Einsatz. Egal ob in der Freiwilligen Feuerwehr, Jugendfeuerwehr, im Rettungsdienst oder im Hauptamt; die Feuerwehr Gronau verfügt über eine große Anzahl an Kameradinnen und darauf sind wir sehr stolz. Heute möchten wir auch die Partnerinnen der aktiven Einsatzkräfte einbeziehen und uns bei Ihnen bedanken. Es ist nicht ungewöhnlich, dass private Pläne durch…


Übung der Gesamtwehr im Kindergarten

Am Montag Abend war das Familienzentrum Arche Noah an der Moltkestr. ein Übungsobjekt für beide Gronauer Löschzüge. Als Übungsszenario wurde angenommen, das während einer Übernachtungsparty ein Feuer im Objekt ausgebrochen ist und 5 Kinder von den Erzieherinnen und Erziehern vermisst werden. Tagsüber halten sich im Objekt ca. 80 Kinder mit dem Erzieherteam auf. Nach dem Eintreffen der ersten Kräfte an…


Teilnahme an den Nachteinblicken

Am Samstag fanden im und am Inselpark sowie im Eper Zentrum die Nachteinblicke 2024 statt. Nach 6 Jahren wurden wieder zahlreiche Orte in buntes Licht getaucht. Livemusik an verschiedenen Orten rundete das Spektakel ab. Die Feuerwehr nahm an den Nachteinblicken mit einem Stand für die Öffentlichkeitsarbeit teil. Außerdem wurden passend zum Anlass verschiedene Leuchtartikel verkauft.  


Begehung Cinetech Kino

Am letzten Übungsabend besuchte der Löschzug Gronau das Cinetech Kino zu einer umfangreichen Begehung. 7 Kinosäle bietet das Objekt nach der großen Renovierung in den letzten Jahren. Die Feuerwehr interessierte sich natürlich für die im gesamten Objekt verbaute Brandmeldeanlage. Weiterhin wurden interessante Informationen über die Brandfallsteuerungen mitgeteilt, so das sich Türen automatisch öffnen, Notbeleuchtungen einschalten oder eine Entrauchung der Kinosäle…