Einsätze

EINSATZ

ausgetretene Salpetersäure bei der Molkerei Söbbecke

Stichwort: GSG groß - Zeit: 04:08 Uhr

Heute morgen um 04:08 Uhr war die Nacht für die Feuerwehr zu Ende. Auf den Funkmeldeempfängern wurde das Stichwort „GSG groß“ angezeigt. Hierbei steht GSG für „gefährliche Stoffe und Güter“ Bei der Biomolkerei Söbbecke trat ein zunächst unbekannter Gefahrstoff aus einer Rohrleitung aus. Das ersteintreffende Fahrzeug stellte fest, das sich mehrere Personen mit der Flüssigkeit komtaminiert hatten und sich auch…


EINSATZ

300 m² Waldboden wurden abgelöscht

Stichwort: Flächenbrand - Zeit: 01.09.2022 20:21 Uhr

An der Schwarzenbergstr. brannte der Waldboden auf einer Fläche von 300 m². Mit 4 D-Rohren wurde der Waldboden abgelöscht. Abschließend wurde die Fläche mit der Wärmebildkamera auf verbliebene Glutnester überprüft. Bilder: Pascal Vlutters


EINSATZ

Waldbrand im Gildehauser Venn

Stichwort: Waldbrand - Zeit: 20:02 Uhr

Um 20:00 Uhr wurde die Feuerwehr Gronau am Sonntag Abend in das Gildehauser Venn gerufen. Zunächst konnte die Einsatzstelle im Wald nicht gefunden werden. Mit Hilfe unserer Drohne und der Wärmebildkamera konnte dann die Einsatzstelle lokalisiert werden. Diese befand sich auf Gildehauser Gebiet (Niedersachsen), so dass die Feuerwehr Bad Bentheim-Gildehaus alarmiert wurde. Die Größe der Einsatzstelle betrug ca. 3000 m²….


EINSATZ

Anwohner verbrannte Unrat

Stichwort: Feuer klein - Zeit: 21:00 Uhr

An der Grabenstr. verbrannte ein Anwohner Unrat und Textilien. Bei Eintreffen der Feuerwehr erfolgte bereits ein Löschversuch mit einem Pulverlöscher. Unter Aufsicht der Feuerwehr wurde das Brandgut mit Wasser abgelöscht. Gerade bei der aktuellen Trockenheit können sich auch kleine Feuer schnell zu einem größeren Flächenbrand ausbreiten. Melden Sie auch Entstehungsbrände sofort der Feuerwehr, damit gerade im Anfangsstadium das Feuer bekämpft…


EINSATZ

Verkehrsunfall auf Ochtruper Str.

Stichwort: Verkehrsunfall - Zeit: 19:05 Uhr

Am Freitag Abend kam es auf der Ochtruper Str. zu einem Verkehrsunfall mit 3 verletzten Personen. Bei einem Wendemanöver übersah der Fahrer einen anderer PKW und dieser kollidierte mit dem Unfallverursacher. Hierbei kippte ein Fahrzeug auf die Seite. Die Unfallstelle wurde abschließend gereinigt und die Straße von der Polizei wieder freigegeben. Bilder: Mike Freienstein


EINSATZ

Unrat brannte an der Fabrikstr.

Stichwort: Feuer klein - Zeit: 3:30 Uhr

Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Gronau für ein Feuer in die Fabrikstr. alarmiert worden. In einem Betonring brannte Unrat. Dieser wurde mit einem C-Rohr abgelöscht und mit einer Dunggabel auseinandergezogen. Der umliegende Grasstreifen sowie die Hecke wurden aufgrund der derzeitigen warmen Wetterlage präventiv befeuchtet. Um ein Wiederaufflammen im Betonring zu verhindern, wurde vorsorglich mit einer Schaumpistole ein Schaumteppich aufgetragen….


EINSATZ

Ölspur an der Lange-Seite

Stichwort: Ölspur klein - Zeit: 16:03 Uhr

Am Freitag Nachmittag befuhr gegen 16:00 Uhr ein Trecker die Lange Seite. Dieser verlor auf seiner Fahrt Hydrauliköl. Auf einer Länge von ca. 2 Kilometer hatte sich das Hydrauliköl verteilt. Das Öl wurde mit dem Ölbindemittel eingekehrt, abgebunden und zum Schluss wieder aufgenommen. Dankenswerter Weise hat ein ortsansässiger Landwirt mit seinem Radlader und einer Kehrmaschine geholfen, das Bindemittel mit vereinten…


EINSATZ

100 m² Waldfläche brennen

Stichwort: Flächenbrand - Zeit: 05:30 Uhr

Am frühen Morgen wurde die Feuerwehr in den Rüenberger Wald gerufen. Es brannte auf ca. 100 m². Die brennende Fläche wurde intensiv abgelöscht. Gegen 9:45 Uhr wurden erneut Glutnester abgelöscht. Bilder:Pascal Vlutters


EINSATZ

Unrat brannte auf Spielplatz

Stichwort: Feuer klein - Zeit: 02.08.2022 - 21:20 Uhr

Auf einem Spielplatz am Schürblick brannte Unrat und wurde durch die Feuerwehr abgelöscht. Bei der aktuellen Trockenheit kann ein kleiner Entstehungsbrand schnell zu einem großen Flächenbrand werden. In diesem Falle hätten die Flammen auch auf die nebenstehende Hecke übergreifen können. Vermeiden Sie daher jegliches Feuer. Überzeugen sie sich davon, das Zigarettenglut gelöscht ist. Rufen Sie auch bei kleinen Entstehungsbränden sofort…


EINSATZ

schwerer Verkehrsunfall auf der B54 Höhe A31

Stichwort: Verkehrsunfall - Zeit: 05:40 Uhr

Der Rettungsdienst wurde am frühen Morgen nach Ochtrup auf die B54 gerufen. In Höhe der Anschlußstelle zur Autobahn A31 kollidierten 2 PKW’s und es kam zu einem schweren Verkehrsunfall. Hierbei geriet ein PKW in den Gegenverkehr, so dass beide PKW’s stark beschädigt wurden und 1 Fahrerin von der Feuerwehr Ochtrup befreit werden musste. Bei dem Unfall kam es zu 3…


EINSATZ

defekte Ampel, Brandmeldeanlage + Fehlalarm

Stichwort: - Zeit:

Hier einige Einsätze aus den letzten Tagen, zu der die Feuerwehr ausgerückt ist: 28.07.22 An der Ochtruper Str. drohte das Lichtzeichen einer Ampel herabzufallen. Aus dem Korb der Drehleiter konnte das Lichtzeichen wieder befestigt werden. 29.07.22 Auslösung der Brandmeldeanlage in der Bürgerhalle. Der Grund für die Auslösung konnte nicht gefunden werden, so dass von einem technischen Defekt ausgegangen werden muss….


EINSATZ

Entstehungsbrand im Wald gelöscht

Stichwort: Kleinbrand - Zeit: 20:51 Uhr

Aufmerksame Bürger hatten am 24.07.22 im Rüenberger Wald einen Entstehungsbrand entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Es brannten ca. 8 m² Unterholz. Da in der Nähe Wasser aus einem Teich entnommen werden konnte, wurde mit einer kleinen Eimerkette das brennende Waldstück abgelöscht. Anschließend wurde mit Hilfe einer Axt kontrolliert, das kene Glutnester im Boden zurückbleiben. Zur abschließenden Kontrolle wurde eine Wärmebildkamera…


EINSATZ

Auffahrunfall auf B54

Stichwort: Verkehrsunfall - Zeit: 06:56 Uhr

Kurz vor Schichtwechsel wurde die diensthabende Schicht zur Absicherung des Rettungsdienst auf die B 54 kurz hinter der Grenze zu den Niederlande in Fahrtrichtung BAB 31 alarmiert. Hier kam es zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen, wovon das letzte Fahrzeug ein Gespann mit einem Wohnwagen war. Aus dem Motorraum des Gespanns liefen Betriebsmittel aus, die mit Bindemittel abgebunden wurden. Das…


EINSATZ

Kleinbrand im Kellerschacht

Stichwort: Kellerbrand - Zeit: 07:49 Uhr

Bei der morgendlichen Fahrzeugübernahme wurde die Feuerwehr Gronau zu einem Kellerbrand in die Konrad-Adenauer-Str. alarmiert. Durch Zeugen wurde das ersteintreffende Hilfeleistungslöschfahrzeug eingewiesen. Bei der Ersterkundung stellte sich heraus, dass auf der Rückseite des Gebäudes Rauch aus einem Kellerschacht aufstieg. Ein Trupp unter Atemschutz löschte mit dem Kleinlöschgerät das Brandgut ab. Ein weiterer Atemschutztrupp erkundete das Kellergeschoss, indem Glücklicherweise keine Feststellung…


EINSATZ

Heimrauchmelder löste Fehlalarm aus

Stichwort: Fehlalarm - Zeit: 15:03 Uhr

Im 4. Obergeschoss löste in einer Wohnung der Heimrauchmelder aus. Da niemand zuhause war, wurde die Wohnungstür durch die Feuerwehr geöffnet. Nach dem begehen der Wohnung konnte keine Ursache für das auslösen des Heimrauchmelders gefunden werden. Die Feuerwehr war mit 11 Einsatzkräften vor Ort.


EINSATZ

Unwetter über Gronau sorgte für zahlreiche Einsätze

Stichwort: Unwetter - Zeit: 20:30 Uhr

Ein Unwetter über Gronau hat am 30.06.22 zu zahlreichen Einsätzen für die Feuerwehr geführt. Bei Unwettern bildet jedes Fahrzeug und deren Besatzung eine eigene Einheit und wird von der Einsatzzentrale an der Feuerwache zu den eingegangenen Einsatzadressen geschickt. Zahreiche Bäume wurden entwurzelt und sind auf Straßen und Wegen gestürzt. Diese wurden dann zersägt, um die Verkehrssicherheit auf den Strassen wieder…


EINSATZ

Oase-Anbau der Holzhütte Raub der Flammen

Stichwort: Feuer - Zeit: 01:45 Uhr

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde ein Anbau der Holzhütte auf dem OASE-Gelände ein Raub der Flammen. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand der Anbau bereits in Vollbrand. Dieser wurde mit 2 C-Rohren abgelöscht. Die Wasserversorgung wurde aus einer Entfernung von 300 Metern sichergestellt. Die Brandstelle wurde abschließend mit einer Wärmebildkamera kontrolliert und ein Schaumteppich über das Brandgut gelegt….


EINSATZ

Mehrere Kleinbrände am Montag

Stichwort: Feuer klein - Zeit: 13.38 Uhr und 15.01 Uhr

Die Feuerwehr Gronau wurde am Montag (20.06.2022) zu mehreren Kleineinsätzen gerufen. In den Mittagsstunden alarmierten aufmerksame Bürger die Feuerwehr Gronau zum Parkplatz am Amtsweg in Epe, dort brannte ein Grünfläche. Die Feuerwehr löschte die qualmende Mulchschicht mit Wasser. Nur etwa eine Stunde später wurde die Feuerwehr erneut nach Epe in ein Wohngebiet alarmiert. Dort brannte ein Holz-Gartenzaun aus unbekannter Ursache…


EINSATZ

Einsätze mit Solarthermie, Gras und Bienen

Stichwort: - Zeit:

Aus den letzten Tagen können wir noch über folgende Einsätze berichten: Die Feuerwehr Gronau wurde am 15.06.2022 um 17:00 Uhr mit dem Alarmstichwort “verdächtiger Rauch” in die Brooker Gracht alarmiert. Auf dem Dach eines zweigeschossigem Einfamilienhaus hatte vermutlich ein Sicherheitsventil einer Solarthermieplatte Dampf abgelassen. Zur Vorsicht wurde das Gebäude durch einen Trupp unter Atemschutz mit einer Wärmebildkamera und einem Messgerät…


EINSATZ

Hubschraubereinsatz im Rüenberger Wald

Stichwort: Hilfe Eilt - Zeit: 15:16 Uhr

Am 07.06.2022 um 15:16 Uhr wurde die Feuerwehr Gronau mit dem Stichwort “Hilfe Eilt” durch den Rettungsdienst zum Rüenberger Wald nachgefordert. Eine ältere Dame hatte sich bei einem Spaziergang das Bein verletzt. Mit Großfahrzeugen der Feuerwehr war die ca. 2 km im Wald liegende Einsatzstelle schwerlich zu erreichen. Um eine patientenschonende Rettung durchzuführen wurde ein Rettungshubschrauber angefordert. Direkt an der Einsatzstelle…