Neue Telefonnummer:

Wir sind ab sofort unter 02562/18713-0 für Sie erreichbar.

Einsätze

EINSATZ

LKW reißt sich den Dieseltank auf

Stichwort: Hilfe klein - Zeit: 12.10.2021 14:25 h

(bü) Heute (12.10.2021 ) wurde die Feuerwehr Gronau zu einer Ölspur auf der Kohlingstraße alarmiert.  Ein Muldenkipper hatte auf der Kohlingstraße an einer Hauseinfahrt gehalten. Beim Rückwärtsfahren riss er sich an einem Zaun den Dieseltank auf. Das Missgeschick wurde erst nach hundert Metern bemerkt. Nach Angaben des Fahrers befanden sich zum Unfallzeitpunkt ca. 100 Liter Diesel im Tank. Die Feuerwehr…


EINSATZ

Sturmtief BENNI sorgte für einen umgestürzten Baum

Stichwort: Hilfe klein - Zeit: 03.10.2021. 17:10 h

(bü) Die Meteorologen hatten es bereits angekündigt. Am heutigen Sonntag wird Sturmtief BENNI über das Münsterland hinwegfegen. So ist es dann auch gekommen. Ein Baum auf dem Moorhofweg hielt dem Sturm nicht stand und stürzte auf die Fahrbahn. Die Feuerwehr setzte neben Manpower auch die Motorsäge ein, um das Hindernis zu beseitigen. Fotos: Feuerwehr Gronau


EINSATZ

Heimrauchmelder störte die Nachtruhe

Stichwort: Heimrauchmelder - Zeit: 30.09.2021 02:12 h

(bü) Ein Ausgelöster Heimrauchmelder störte in der letzten Nacht die Bewohner eines Hauses an der Gildehauser Straße. Am heutigen Donnerstag, gegen 02:12 h wurde die Feuerwehr Gronau mit dem Stichwort “Heimrauchmelder” alarmiert. In einem Gebäude an der Gildehauser Straße war der durchdringende Ton aus einer Wohnung zu hören. Da auf Klingeln und Klopfen niemand reagierte, wurde die Wohnungstür mittels Werkzeug…


EINSATZ

Katze aus alter Maschine befreit

Stichwort: Tier in Not - Zeit: 28.09.2021 08:06 h

(bü) Am 28.09.2021 wurde der Feuerwehr Gronau ein Tier in Not auf der Overdinkelstraße gemeldet. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass eine Katze sich in einem freistehenden Maschinenteil befand und dort nicht mehr herauskam. Mittels Werkzeug wurde die Maschine geöffnet und die Katze sprang glücklich in die wiedererlangte Freiheit. Fotos: © Feuerwehr Gronau


EINSATZ

Mehrere Einsätze für die Feuerwehr Gronau

Stichwort: verschiedene - Zeit: 25.09.2021 von 16:36 h bis 19:24

(bü) Am Samstag, den 25.09.2021 gab es für die Feuerwehr Gronau mehrere Einsätze verschiedener Art im Stadtgebiet Gronau. Um 16:36 h wurde die Feuerwehr Gronau zu einer Ölspur alarmiert. Auf der Spinnereistraße befand sich eine 300 m lange Ölspur. Diese wurde mittels Bindemittel abgestreut und anschließend wieder aufgenommen. Weiterhin gab es um 17:11 h den nächsten Alarm. Anwohner meldeten einen…


EINSATZ

Brennendes Sofa aus dem Fenster geworfen

Stichwort: Feuer klein - Zeit: 21.09.2021. 20:39 h

(bü) aus der Pressemitteilung der Kreispolizeibehörde Borken Personen und das Gebäude nahmen glücklicherweise keinen Schaden, als ein Gronauer ein brennendes Sofa aus dem zweiten Stock in den Garten geworfen hat. Sein Sohn hatte mit einer Elektroheizplatte Pizzabrote zubereiten wollen. Keine gute Idee war es, den heißen Gegenstand auf dem Sofa zu platzieren. Die Feuerwehr löschte das Möbelstück.


EINSATZ

VW Bulli T5 brannte in voller Ausdehnung

Stichwort: Fahrzeugbrand - Zeit: 14.09.2021 22:43 h

(bü) Die Feuerwehr Gronau wurde am 14.09.2021 gegen 22:43 h zu einem Fahrzeugbrand in der Bauernschaft “Wieferthook” alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr, auf einem landwirtschaftlichem Anwesen in der Bauernschaft “Wieferthook”, brannte ein VW Transporter T5 in voller Ausdehnung. Der Angriffstrupp, unter Atemschutz, löschte den Brand durch Einsatz von Wasser und Schaum. Mittels Wärmebildkamera wurde die Einsatzstelle auf Glutnester kontrolliert. Aus…


EINSATZ

Fußmatten in einem PKW brannten

Stichwort: Fahrzeugbrand - Zeit: 10.09.2021 22:02 h

(bü) Mit dem Stichwort “Fahrzeugbrand” wurde die Feuerwehr Gronau am 10.09.2021 gegen 22:02 h alarmiert. Auf der “Bögeholdstraße” stand ein Ford Mondeo, der im Innenraum komplett verraucht war. Die Feuerwehr öffnete das Fahrzeug um den Brandrauch entweichen zu lassen. Der Angriffstrupp stellte dann im Fußraum auf der Fahrerseite glimmende Fußmatten fest. Diese wurden aus dem Fahrzeug entfernt und abgelöscht. Da…


EINSATZ

Baum drohte auf die Straße zu stürzen

Stichwort: Hilfe klein - Zeit: 01.09.2021 21:25 h

(bü) Auf der Straße “Zum Bahnhof” im Ortsteil Epe drohte am Mittwoch Abend ein Baum zu fallen. Die Feuerwehr Gronau wurde am Mittwoch, den 01.09.2021 gegen 21:25 h, zu einer Hilfeleistung alarmiert. Ein Baum hatte an der Straße “Zum Bahnhof” eine gefährliche Schieflage, so dass er auf die Straße zu fallen drohte. Durch den Einsatz der Drehleiter und einer Motorsäge…


EINSATZ

Person bei nächtlichen Einsatz aus der Dinkel gerettet

Stichwort: Wasserunfall - Zeit: 01.09.2021. 04:04 h

(bü) Gegen 04:04 h wurde die Feuerwehr Gronau zu einem „Wasserunfall“, in Höhe der Bahnhofstraße, alarmiert. Das DLRG Ahaus gehört bei diesem Stichwort ebenfalls zur Alarmierung. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand eine männliche Person, im hinteren Bereich des „Elefanten“, hüfthoch in der Dinkel. Über Steckleitern konnte ein gesicherter Feuerwehrmann zu der Person hinabsteigen und diese aus der Dinkel retten. Mit…


EINSATZ

Verkehrsunfall auf der Steinfurter Straße – 1 Person eingeklemmt –

Stichwort: Verkehrsunfall P_klemmt - Zeit: 25.08.2021 21:37 h

(bü) Gestern Abend war das technische Equipment der Feuerwehr Gronau bei einem Verkehrsunfall gefordert. Gegen 21:37 h wurden die Rettungskräfte zu einem Verkehrsunfall auf der Steinfurter Straße, Höhe Marie-Curie Straße, alarmiert. Was war passiert? Ein VW Golf, der die Borgwardstraße befuhr, überquerte die vorfahrtsberechtigte Steinfurter Straße ohne auf den Verkehr zu achten. Der Unfallbeteiligte Audi Q3 befand sich auf der…


EINSATZ

Nicht ausreichend gesichertes Fass kippt auf LKW um

Stichwort: Hilfeleistung klein - Zeit: 10.08.2021 11:54 h

(bü) Ein Spediteur hatte am Dienstag (10:08.2021) verschiedene Materialien auf seinem LKW geladen. Auf der Marie-Curie-Straße kippte ein 150 kg Kunststofffaß auf der Ladefläche um. Die Feuerwehr Gronau wurde gegen 11:54 h zur Hilfeleistung alarmiert. Bei Eintreffen stand ein Sattelzug mit Anhänger auf der Marie-Curie-Straße. Die rechte Klapptür des Anhängers stand offen. Die Straße wurde komplett gesperrt. Obwohl die Fahrzeugkombination…


EINSATZ

Feuerwehr Gronau im Unwettereinsatz NRW

Stichwort: VÜH - Zeit: 14.07.2021 21:20 h

(bü) 4. Update 16.07.2021 10:00 h Alle Feuerwehrleute aus Gronau und Epe sind gesund und heile aus dem Katastrophengebiet zurückgekehrt. Neben den erledigten Aufgaben werden die Eindrücke und Emotionen lange im Gedächtnis der Einsatzkräfte bleiben. Evtl. werden in den nächsten Tage weitere Feuerwehrleute aus unserer Stadt ins Krisengebiet geschickt. Die Anforderungen hierzu laufen über die jeweiligen Bezirksregierungen. 3. Update 15.07.2021…


EINSATZ

Glückliche Familienzusammenführung

Stichwort: Tier in Notlage - Zeit: 07.07.2021. 17:31 h

(bü) Aufmerksame Bürger hatten heute gegen Abend die Feuerwehr alarmiert. Aus einem Strassengully an der Konrad-Adenauer-Straße kamen Tiergeräusche. Die Feuerwehr öffnete den Gully und fand Entenküken vor. Diese wurden behutsam zum Dinkelufer gebracht, wo sie überglücklich von der Entenmutter in Empfang genommen wurden. Fotos: Feuerwehr Gronau


EINSATZ

Brandmeldeanlage – Feuer – Eine verletzte Person

Stichwort: Feuer_BMA - Zeit: 07.07.2021 08:11 h

(bü) Heute Morgen, gegen 08:11 h, löste die Brandmeldeanlage, in einer Kaffeerösterei am Sunderhooker Weg, aus. Die Feuerwehr konnte vor Ort feststellen, das ein Extruder gebrannt hatte. Bei internen Löscharbeiten hatte sich ein Mitarbeiter verletzt und wurde durch den Rettungsdienst versorgt und zum Krankenhaus befördert. Das Feuer in der Maschine war bereits gelöscht; dennoch wurden aufwendige Kontrollmaßnahmen durch den Angriffstrupp…


EINSATZ

Feuerwehr Gronau beim Großbrand in Vreden

Stichwort: Kreisbereitschaft Nord - Zeit: 05:10 h

(bü) Die Feuerwehr Gronau wurde heute morgen im Rahmen der Kreisbereitschaft Nord zum Großbrand in Vreden alarmiert. Fotos: Feuerwehr Gronau (Pascal Vlutters)  


EINSATZ

THW unterstützt Feuerwehr und Rettungsdienst bei Personenrettung

Stichwort: Personenrettung (Hilfe klein) - Zeit: 28.06.2021 00:40 h

(bü) Der Rettungsdienst Gronau war am 28. Juni 2021 gegen 00:40 h zu einem Einsatz an der Gartenstraße gerufen worden. Schnell war den Rettungskräften klar, dass mit den vorhandenen Mitteln ein Transport ins Krankenhaus nicht möglich war. Aus diesem Grunde wurde die Feuerwehr zur Unterstützung nachgefordert. Nach Begutachtung der Lage wurde eine Führungskraft des THW Gronau zur Einsatzstelle gebeten. Vor…


EINSATZ

Kleiner Vogel benötigte die Hilfe der Feuerwehr

Stichwort: Tier in Not - Zeit: 23.06.2021 17:45 h

(bü) Oberstes Gebot bei den Feuerwehren ist die Die Rettung von Menschen und Tieren. Gestern wurde die Feuerwehr Gronau gegen 17:45 h zur Tierrettung alarmiert. Am Viefhuesweg sollte ein Vogel in einer Dachrinne festklemmen. Bei Eintreffen der Feuerwehr war der Vogel bereits frei. Nach Absprache mit einem Gronauer Tierarzt wurde das Tier zur Weiterbehandlung in die Praxis verbracht. Fotos: ©…


EINSATZ

Kleinkind nach Verkehrsunfall mit Rettungshubschrauber nach Münster geflogen

Stichwort: Verkehrsunfall - Zeit: 23.06.2021 12:34 h

(bü) Feuerwehr und Rettungsdienst wurden heute (23.06.2021) gegen 12:34 h zu einem Verkehrsunfall an der Vereinsstraße alarmiert. Auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes hatte die Fahrerin eines PKW´s ein zweijähriges Kleinkind nicht gesehen und vermutlich überrollt. Bei Eintreffen von Feuerwehr und Rettungsdienst wurde das bewusstlose Kind von Feuerwehr und Rettungsdienst medizinisch betreut und behandelt. Anschließend wurde das Kind mit dem Rettungshubschrauber…


EINSATZ

Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr

Stichwort: verschiedene - Zeit: 17. - 18.06.2021

(bü) Vom 17. bis zum 18. Juni 2021 hatte die Feuerwehr Gronau 8 verschiedene Feuerwehreinsätze zu verzeichnen. Los ging es um 11:18 h mit der Auslösung einer Brandmeldeanlage an der Henschelstraße. Hier konnte festgestellt werden, dass die Auslösung durch einen technischen Defekt erfolgte. Um 14:43 h wurde die Feuerwehr Gronau mit dem Stichwort „CO-Melder ausgelöst“ alarmiert. Vor Ort klagten 5…