Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehr zeigt beim Leistungswettbewerb ihr Können

aus den Westfälischen Nachrichten vom 22.06.17 (online) Gronau – Der Nachwuchs trainiert für den Ernstfall: Rund 220 Jugendfeuerwehrmitglieder aus dem Regierungsbezirk Münster stellen am Sonntag (25. Juni) auf der Sportanlage an der Laubstiege bei der Abnahme der Leistungsspange ihr Können unter Beweis. Gronau ist in diesem Jahr Austragungsort, weil die hiesige Jugendfeuerwehr ihr 50-jähriges Bestehen feiern kann. Für das Erreichen…

Weiterlesen

Hochmotiviert ins nächste Jahr

aus den Westfälischen Nachrichten vom 07.11.2016 Gronau/Epe – Zwei gut funktionierende Jugendfeuerwehren sorgen dafür, dass der Nachwuchs für die aktiven Löschzüge in Gronau und Epe sichergestellt wird. Maßgeblich daran beteiligt sind die Stadtjugend-Feuerwehrwartin Bianca Roman. Von Hans Dieter Meyer Zwei gut funktionierende Jugendfeuerwehren sorgen dafür, dass der Nachwuchs für die aktiven Löschzüge in Gronau und Epe sichergestellt wird. Maßgeblich daran…


Jugendfeuerwehr erfolgreich bei Jugendflamme in Gescher

(bü) Bei traumhaft schönem Wetter fand auf dem Gelände der Einrichtung "Haus Hall" der diesjährige Wettkampf der Jugendfeuerwehren des Kreises Borken statt. Die Abnahme der Jugendflamme der Stufe 2 und 3 standen diesmal auf dem Programm. Über 200 Jugendfeuerwehrmädchen und -jungen hatten sich für diesen Wettbewerb gemeldet. Kreisjugendfeuerwehrwart Ralf Gottlob konnte in seiner Begrüßung eine große Anzahl an Gästen aus…


Erfolgreiche Abnahme der Leistungsspange

Ein besonders wettkampfreiches, aber auch erfolgreiches, Wochenende liegt hinter uns. Petrus hat es besonders gut mit den Veranstaltungen der Jugendfeuerwehr gemeint und die Austragungsorte diverser Wettkämpfe von schlechtem Wetter und sogar Unwettern verschont. In Greven strahlte am Samstag nicht nur der blaue Himmel, auch die zur Leistungsspange angetretenen Jugendlichen hatten zum Strahlen allen Grund. Mit sehr guten Ergebnissen in der…


Sonderausbildung \

Am Samstag nahmen 12 Jugendliche der Gruppe Epe am Ausbildungstag "Technische Hilfe und Erste Hilfe im Feuerwehralltag" teil. Nach einer kurzen Einleitung, durch die stellvertretende Stadtjugendfeuerwehrwartin Nina Schölzchen, wurden kleine Gruppen eingeteilt und auf die vier vorhandenen Stationen verteilt. Im Bereich Erste Hilfe wurden die Jugendlichen durch Tobias Wessendorf auf "Herz und Niere" geprüft. Vom Kopfverband über die Erstversorgung von Brüchen…


Großübung der Jugendfeuerwehr

Am 03. Mai 2016 fand auf dem Gelände der Firma Propex eine Großübung der Jugendfeuerwehr in Kooperation mit der RUAD-Gruppe des DRK Epe statt. Beide Jugendgruppen fuhren gemeinschaftlich von der Wache zur Firma Propex. Dort war im Besucherzentrum der ansässigen Firma, während einer Veranstaltung, ein Feuer ausgebrochen. Da sich noch Personen im Gebäude befanden wurde umgehend eine Menschenrettung eingeleitet. Gleichzeitig…


Freizeit sinnvoll nutzen

Gronau/Epe – Eine Jugendfeuerwehr gibt es in fast jedem Ort, ob auf dem Land oder in der Großstadt, in Ost und West. In Gronau wurde dieser Zweig der Freiwilligen Feuerwehr vor 48 Jahren ins Leben gerufen und aus ihren Reihen konnten bisher viele aktive Feuerwehrmitglieder gewonnen werden. Von Hans Dieter Meyer   Sinn und Zweck ist die Förderung und die…


Erfolgreiche Abnahme der Jugendflamme Stufe I

In den letzten Wochen haben all unsere Neuzugänge aus den Jahren 2013/2014 fleißig für die Jugendflamme Stufe 1 (gelbe Flamme) geübt und das mit Erfolg!   Wir können folgenden Mitgliedern ganz herzlich zum Erwerb der Jugendflamme Stufe 1 gratulieren:   Unseren 4 Mädels: Nora Hassenpflug, Elena Kernebeck, Celina Korzen und Sarah van Schelve   Sowie unseren 10 Jungs: Jost Fischer,…


Die neuen Dienstpläne sind da!

Jetzt wo der ganze Feiertagsrummel vorbei ist und der erste Schultag anstand, steht auch endlich der neue Dienstplan der Jugendfeuerwehr Gronau online. In diesem Jahr gibt es wieder für jede Gruppe ein interessantes Intermezzo an Themen. Wir werden wie gewohnt gezielt auf das feuerwehrtechnische Wissen eingehen und auch kameradschaftsfördernde Aktionen durchführen. Dafür haben Euch beide Ausbildergruppen in der Vergangenheit nach…


Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr

Wenn Kinder Kindern helfen – dann steckt da die Jugendfeuerwehr Gronau hinter. Die große Spendenaktion für die Hochwasseropfer im Sommer 2013 zog auch während der diesjährigen Jahreshauptversammlung einen roten Faden durch die Veranstaltung. Gleich zu Beginn der Versammlung dankte die stellvertretende Bürgermeistern Petra Raad der Jugendfeuerwehr Gronau für ihr beispielloses Engagement für die Flutopfer. Ebenfalls dankte sie aber auch den…


24 Stundendienst 2013

Für zwei Samstage (22.6 und 6.7) war die Feuer- und Rettungswache Gronau fest in der Hand der Jugendfeuerwehr. Es gab endlich wieder einmal die Möglichkeit für alle Jugendfeuerwehrmitglieder hautnah zu erleben, wie sich eine 24 Stunden Schicht als Berufsfeuerwehrmann anfühlt. Morgens um 7:15 Uhr begann der „Dienst“. Nach der Begrüßung durch den Wehrführer Marco van Schelve wurde erstmal ordentlich gefrühstückt,…


Kinder helfen Kinder – Spendenübergabe

No Picture

Zitat von der Facebook-Seite der Jugendfeuerwehr Gronau   Das sind alle Spenden, die von den Gronauern und Eperanern gespendet wurden. Wir sagen allen einen lieben Dank für diese Solidarität! Da wir alle Spenden sortiert haben, müssen wir hier mal ein Lob aussprechen, das wir nur sehr wenig "unbrauchbares" erhalten haben. … Viele haben unsere Aktion auch mit Babyartikel, Hygieneartikel und…


Spendenaktion zum Jahrhundert Hochwasser Deutschland 2013

„Kinder helfen Kinder“ Mit tiefer Betroffenheit verfolgen wir seit gut einer Woche die bedrohliche Situation in den Hochwassergebieten von Deutschland rund um die Donau und die Elbe. Während sich die Bewohner in Bayern bereits mit Aufräumarbeiten beschäftigen, aber auch immer wieder geplagt mit Unwettern, die mit neuen Überschwemmungen drohen, zittert die Bevölkerung in Sachsen-Anhalt, Mecklenburg Vorpommern und Niedersachsen. Wie hoch…


Ein neues Fahrzeug für die Jugendfeuerwehr

Fest in der Hand der Jugendfeuerwehr war seit Freitag das Gerätehaus des Löschzuges Epe an der Kohlingstraße. Es wurde geputzt und gewienert was das Zeug hält, von den Fahrzeugen bis zur Fahrzeughalle. Selbst der zu einer Fahrzeugübergabe und Einweihung gehörende Bogen wurde kurzerhand gebunden. Und auch ein Einsatz, wo die bereits frisch geputzten Fahrzeuge wieder raus in den Regen mussten,konnte…


Jahresabschlußübung der Jugendfeuerwehr

No Picture

  Dicker Rauch quillt aus den Fenstern der ehemaligen Hans-Christian Andersen Schule, ein Anwohner hat Kinder davonlaufen sehen. Ein Szenario wie es oft vorkommt.   Denn gerade leer stehende Gebäude üben einen besonderen Reiz auf Kinder und Jugendliche aus, welche dann in einem unbeobachteten Moment die Gelegenheit nutzen und in diese Gebäude einsteigen. Einfach aus Neugier, ungestört von Erwachsenen die…


Abnahme der Jugendflamme Stufe II und III – Ein Erfolg auf der ganzen Linie

Bei der Abnahme der Jugendflamme Stufe II & III auf dem Sportplatz im Stadtpark spielte das Wetter mit und sorgte für eine gute Grundlage. Los ging die Veranstaltung, welche aufgrund des 45-jährigen Bestehens der Jugendfeuerwehr Gronau ausgerichtet wurde, mit einer Ansprache des Kreisjugendfeuerwehrwartes und Grußworten des stellvertretenden Bürgermeisters Rainer Doetkotte, des Fachdienstleiters Herrn Sanders und weiteren geladenen Gästen. Während die…


Jugendfeuerwehr läutet den Sommer mit Wasserschlacht ein!

Mit den steigenden Temperaturen steigt auch die gute Laune! Diese Hitze weiss die Jugendfeuerwehr aber zu bekämpfen und so wurde am Dienstabend kurzerhand das LF 16TS und der Wasserwerfer an der Dinkel in Stellung gebracht. Für beide Jugendgruppen war das kühle Nass eine Wohltat und sorgte für viel Spaß; auch die Jugendwarte liessen einiges über sich ergehen. Trotz des hohen Spaßfaktors wurde auch die…


Jugendfeuerwehr im Ostseejugendcamp Grömitz

Im Rahmen des 45 jährigen Bestehens der Jugendfeuerwehr Gronau haben sich die Jugendwarte etwas besonderes einfallen lassen. Vom 16. Mai an ging es für beide Jugendgruppen vier Tage nach Grömitz ins Ostseejugendcamp. Das Miniaturwunderland in Hamburg und auch die Strandpromenade von Grömitz wurden erkundet. Ganz mutige trauten sich bei den noch etwas kühlen Temperaturen in die Ostsee. Viel mehr Spaß…


Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr Bad Bentheim

Die Jugendfeuerwehr Gronau, Gruppe Gronau und Epe, besuchte die Freiwillige Feuerwehr Bad Bentheim im Rahmen ihres Dienstplanes. Bereits seit 2008 besteht der intensivere Kontakt der Gruppe Gronau mit der Jugendfeuerwehr Bad Bentheim, welcher durch gegenseitige Besuche und einer gemeinsamen Übung entstanden ist. Stefan Freiherr, Stadtjugendwart der Jugendfeuerwehr Bad Bentheim, führte gemeinsam mit dem Gerätewart in zwei Gruppen durch das Gebäude…


THW-Besuch der Jugendfeuerwehr

Am 17.04.2012 stand auf dem Dienstplan beider Gruppen der Jugendfeuerwehr ein Überraschungsdienst. Alle waren gespannt, was denn an diesem Abend geplant war und staunten nicht schlecht, als es dann nach nur kurzer Anreise zur Unterkunft des THW ging. Dort wurden die Jugendlichen von Torsten Lammers, dem Zugführer des THW, in Empfang genommen. Gemeinsam ging es dann erst einmal in den Gruppenraum,…