Jugendfeuerwehr

40 engagierte Nachwuchskräfte

aus den Westfälischen Nachrichten vom 12.11.2019 Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Gronau im Gerätehaus Epe Auf lehrreiche Dienstabende, gemeinsame Ausflüge, Wettkämpfe und andere Aktionen blickten am Wochenende die Gruppen der Jugendfeuerwehren Gronau und Epe bei ihrer gemeinsamen Jahreshauptversammlung zurück. In den Jahresberichten beider Gruppen waren jeweils 37 Dienstabende verzeichnet, an denen 74 Dienststunden geleistet wurden. Dank der Vielzahl von unterschiedlichen Themenbereichen (Brand-…

Weiterlesen

Ferienfreizeit der Jugendfeuerwehr in Grömitz

Nach 2 Jahren ist es soweit, die Jugendfeuerwehr Gronau macht sich mit 37 Teilnehmern auf den Weg in die Ferienfreizeit, dieses Jahr vom 21.07.2019 bis 28.07.2019, haben wir uns das Ziel an der Ostsee gesucht und sind zum Jugendcamp Grömitz gefahren. In unserer eigenen Dorfzeltstrasse (Dorf 12) bestehend aus 11 Doppelwandzelten und unserem eigenem Essenszelt verbringen wir die Ferienfreizeit. Die…


Spalier für Lisa und Michael

Die Freiwillige Feuerwehr Gronau gratuliert Lisa Albers und Michael Albers zu Ihrer heutigen standesamtlichen Hochzeit. Michael Albers ist seit vielen Jahren Jugendausbilder und stellv. Stadtjugendfeuerwehrwart in unserer Feuerwehr. Die Jugendfeuerwehr liess es sich da natürlich nicht nehmen, mit einem Spalier dem frischgetrauten Ehepaar zu gratulieren.


Jugendfeuerwehr bei 18. Auflage von “Gronau putzt sich raus!”

Gruppenbild JF

Am heutigen Samstag Vormittag haben auch wir, die Jugendfeuerwehr Gronau, uns neben vielen anderen Gruppen, Vereinen und Nachbarschaften auf den Weg gemacht und bei “Gronau putzt sich raus!” mit geholfen.  Mit 2 Gruppen haben wir fleissig Müll und Unrat rund um das Gerätehaus in Epe und im Gronauer Stadtpark eingesammelt. Unterstützt wurden wir in diesem Jahr auch von unseren aktiven Kameraden…


Jahreshauptversammlung des Löschzuges Gronau

Am vergangenen Samstag fand an der Feuer- und Rettungswache die Jahreshauptversammlung des Löschzuges Gronau statt. Löschzugführer Mirco Lammers konnte die Mitglieder aus dem Löschzug, der Ehrenabteilung und der Jugendfeuerwehr begrüßen. Im Berichtsjahr 2018 wurden 211 Einsätze im Gronauer Stadtgebiet gefahren. Dazu kamen 46 Ausbildungsabende und 41 Lehrgänge bzw. Fortbildungen. Außerdem wurde mit 2 Gruppen am Leistungsnachweis teilgenommen. Insgesamt hatte der…


Jugendfeuerwehr übergibt Spende

Im Rahmen unseres Jahresabschlusses beim Gasthof Gleis am gestrigen Freitag konnten wir mit großer Freude Ingo Kolhoff und Daniel Urban als Vertretung des “Club der blauen Helme” eine Spende in Höhe von 555,55€ übergeben. Diese Spende wurde zuvor unter den Jugendlichen, deren Eltern und den Jugendwarten gesammelt und wird ihm Rahmen des “Laufes gegen den Krebs” an das Familienhaus am…


Jugendfeuerwehr Gruppe Epe übernimmt Burg Hohes Haus

Der gestrige Dienstabend der Juggendgruppe Epe beinhaltete eine nicht alltägliche Aufgabe für die Jugendlichen. Für sie galt es den Gastronomiebetrieb Burg Hohes Haus in Nienborg für einen Abend zu übernehmen und dessen Gäste zu bewirtschaften. In mehreren Gruppen eingeteilt galt es diverse Stationen wie die Küche den Service und die Spülstation zu besetzen. Neben Blätterteig Flammkuchen haben sich die Jugendlichen…


Festakt 50 Jahre Jugendfeuerwehr Gronau (Westf.)

(bü) Am 07. November 1967 war das Gründungsdatum für  die Jugendfeuerwehr Gronau. Aus damals 146 Bewerbern wurden 30 Jugendliche ausgewählt, die dann die erste Jugendfeuerwehr im Altkreis Ahaus bildeten. Heute ist die Jugendfeuerwehr Gronau die Älteste im Kreis Borken. Zur Abschlussveranstaltung des Jubiläumsjahres hatte die Jugendfeuerwehr alle Mitglieder der Wehr, die Jugendabteilung des THW, die Bürgermeisterin, den Bezirksbrandmeister und den…


Jugend Gruppe Epe besucht Verein für Motorflug Klausheide e. V.

Am Samstag besuchte die Jugendgruppe Epe den Verein für Motorflug Klausheide e. V. Neben der Besichtigung der Vereinsunterkunft, mit zugehörigem “Flugvorbereitungsraum”, und des “Tower” stand eine genaue Erklärung der Flugzeuge auf dem Plan. Hier wurde den Jugendlichen neben den technischen Gegebenheiten auch Grundlagen wie zum Beispiel: “Warum fliegt ein Flugzeug überhaupt?” erläutert. Abgerundet wurde der Vormittag anschließend bei einem gemeinsamen…


Nachwuchs hat gezeigt, was er kann

Zum 50-jährigen Bestehen der Jugendfeuerwehr hatten sich am Samstag die Aktiven auf dem Platz hinter der Antoniuskirche in Gronau eingefunden, um das Jubiläum gemeinsam mit Jugendlichen des THW und des DRK zu feiern und Interessierte die komplette Jugendarbeit dieser Organisationen zu präsentieren.   Neben der Besichtigung der „Dienstfahrzeuge“, erwartete die Besucher ein bunt gespicktes Rahmenprogramm, bei dem die Gruppen ihr…


Noch 9 Tage…

dann heißt es für beide Jugendgruppen auf ins Sauerland zur Ferienfreizeit. Die Jugendlichen verbringen 9 Tage (15.07. – 23.07.) gespickt mit Aktionen und Ausflügen in und um die Unterkunft in Beringhausen (Marsberg). Zur Vorbereitung war gestern bereits auch eine Abordnung in Beringhausen und Umgebung unterwegs um vor Ort wichtiges Organisatorisches abzuklären und die Versorgung während der Ferienfreizeit sicherzustellen.


Impressionen von der Leistungsspange der Jugendfeuerwehren in Gronau

(bü) Am 25. Juni 2017 fand in Gronau die Abnahme der Leistungsspange der Jugendfeuerwehren statt. Das Team um die Stadtjugendfeuerwehrwartinnen Bianca Roman und Nina Schölzchen haben ganze Arbeit geleistet. Die Anlage an der Laubstiege war hervorragend vorbereitet und die aktiven Feuerwehrleute der Löschzüge haben nach Kräften toll mitgewirkt. So entstand ein harmonisches Bild, welches in den Fotos von Pascal Vlutters…


Jugendfeuerwehr zeigt beim Leistungswettbewerb ihr Können

aus den Westfälischen Nachrichten vom 22.06.17 (online) Gronau – Der Nachwuchs trainiert für den Ernstfall: Rund 220 Jugendfeuerwehrmitglieder aus dem Regierungsbezirk Münster stellen am Sonntag (25. Juni) auf der Sportanlage an der Laubstiege bei der Abnahme der Leistungsspange ihr Können unter Beweis. Gronau ist in diesem Jahr Austragungsort, weil die hiesige Jugendfeuerwehr ihr 50-jähriges Bestehen feiern kann. Für das Erreichen…


Hochmotiviert ins nächste Jahr

aus den Westfälischen Nachrichten vom 07.11.2016 Gronau/Epe – Zwei gut funktionierende Jugendfeuerwehren sorgen dafür, dass der Nachwuchs für die aktiven Löschzüge in Gronau und Epe sichergestellt wird. Maßgeblich daran beteiligt sind die Stadtjugend-Feuerwehrwartin Bianca Roman. Von Hans Dieter Meyer Zwei gut funktionierende Jugendfeuerwehren sorgen dafür, dass der Nachwuchs für die aktiven Löschzüge in Gronau und Epe sichergestellt wird. Maßgeblich daran…


Jugendfeuerwehr erfolgreich bei Jugendflamme in Gescher

(bü) Bei traumhaft schönem Wetter fand auf dem Gelände der Einrichtung "Haus Hall" der diesjährige Wettkampf der Jugendfeuerwehren des Kreises Borken statt. Die Abnahme der Jugendflamme der Stufe 2 und 3 standen diesmal auf dem Programm. Über 200 Jugendfeuerwehrmädchen und -jungen hatten sich für diesen Wettbewerb gemeldet. Kreisjugendfeuerwehrwart Ralf Gottlob konnte in seiner Begrüßung eine große Anzahl an Gästen aus…


Erfolgreiche Abnahme der Leistungsspange

Ein besonders wettkampfreiches, aber auch erfolgreiches, Wochenende liegt hinter uns. Petrus hat es besonders gut mit den Veranstaltungen der Jugendfeuerwehr gemeint und die Austragungsorte diverser Wettkämpfe von schlechtem Wetter und sogar Unwettern verschont. In Greven strahlte am Samstag nicht nur der blaue Himmel, auch die zur Leistungsspange angetretenen Jugendlichen hatten zum Strahlen allen Grund. Mit sehr guten Ergebnissen in der…


Sonderausbildung \

Am Samstag nahmen 12 Jugendliche der Gruppe Epe am Ausbildungstag "Technische Hilfe und Erste Hilfe im Feuerwehralltag" teil. Nach einer kurzen Einleitung, durch die stellvertretende Stadtjugendfeuerwehrwartin Nina Schölzchen, wurden kleine Gruppen eingeteilt und auf die vier vorhandenen Stationen verteilt. Im Bereich Erste Hilfe wurden die Jugendlichen durch Tobias Wessendorf auf "Herz und Niere" geprüft. Vom Kopfverband über die Erstversorgung von Brüchen…


Großübung der Jugendfeuerwehr

Am 03. Mai 2016 fand auf dem Gelände der Firma Propex eine Großübung der Jugendfeuerwehr in Kooperation mit der RUAD-Gruppe des DRK Epe statt. Beide Jugendgruppen fuhren gemeinschaftlich von der Wache zur Firma Propex. Dort war im Besucherzentrum der ansässigen Firma, während einer Veranstaltung, ein Feuer ausgebrochen. Da sich noch Personen im Gebäude befanden wurde umgehend eine Menschenrettung eingeleitet. Gleichzeitig…


Freizeit sinnvoll nutzen

Gronau/Epe – Eine Jugendfeuerwehr gibt es in fast jedem Ort, ob auf dem Land oder in der Großstadt, in Ost und West. In Gronau wurde dieser Zweig der Freiwilligen Feuerwehr vor 48 Jahren ins Leben gerufen und aus ihren Reihen konnten bisher viele aktive Feuerwehrmitglieder gewonnen werden. Von Hans Dieter Meyer   Sinn und Zweck ist die Förderung und die…


Erfolgreiche Abnahme der Jugendflamme Stufe I

In den letzten Wochen haben all unsere Neuzugänge aus den Jahren 2013/2014 fleißig für die Jugendflamme Stufe 1 (gelbe Flamme) geübt und das mit Erfolg!   Wir können folgenden Mitgliedern ganz herzlich zum Erwerb der Jugendflamme Stufe 1 gratulieren:   Unseren 4 Mädels: Nora Hassenpflug, Elena Kernebeck, Celina Korzen und Sarah van Schelve   Sowie unseren 10 Jungs: Jost Fischer,…