Bild

ABC – Lehrgang wurde erfolgreich beendet

(bü)

In der heutigen Zeit sind Gefahren durch atomare, biologische und chemische Stoffe überall verbreitet. Kampfmittel und Kampfstoffe wurden früher häufig mit dem Begriff “ABC” in Verbindung gebracht. Heute begegnen uns die Gefahren fast alltäglich.

Ob nun das “Öl auf Gewässer”, der “verunfallte Gefahrguttransporter” oder  der “Austritt einer unbekannten Substanz”. Dieses  sind nur einige Meldungen, zu denen die Feuerwehr unter dem Alarmstichwort “ABC-Einsatz” ausrückt.

Aus diesem Grunde ist es wichtig das immer genügend Feuerwehrleute in diesem wichtigen Metier ausgebildet und geschult werden.

So haben an diesem Wochenende 16 Teilnehmer aus verschiedenen Feuerwehren im Kreis Borken erfolgreich den 70 stündigen ABC Lehrgang absolviert.

Trotz der Pandemie wurde der Lehrgang , mit Hygienekonzept, durchgeführt. Der theoretische Unterricht fand im großen Schulungsraum der Feuer- und Rettungswache Gronau statt. Die praktischen Übungen wurden bei der Firma Propex durchgeführt und mit einer ABC Übung beendet. Hier gilt der Firma und der Werkfeuerwehr Propex ein Dankeschön.

Fotos: © Feuerwehr Gronau (Tobias Benkhoff)