Neue Telefonnummer:

Wir sind ab sofort unter 02562/18713-0 für Sie erreichbar.

Beförderungen bei der Feuer- und Rettungswache Gronau

aus der Pressemitteilung der Stadt Gronau

Am Dienstag, 1. Juni 2021, wurden Beamtinnen und Beamte der Feuer- und Rettungswache Gronau zur Hauptbrandmeisterin bzw. zum Hauptbrandmeister befördert.

Nach Abschluss des Auswahlverfahrens für Notfallsanitärinnen und Notfallsanitäter im mittleren feuerwehrtechnischen Dienstes wurden mit Wirkung zum 01.06.2021 Beamtinnen und Beamte der Feuer- und Rettungswache Gronau befördert.

Bürgermeister Rainer Doetkotte überreichte am 01.06.2021 die Urkunden zur Hauptbrandmeisterin bzw. Hauptbrandmeister an Simon Eynck, Verena Frekers, Bianca Juling, Mark Kreinbrink, Guido Lohmann, Thomas Sievert, Sebastian Vogel und Jens Wienken.

„Mit den nun ausgesprochenen Beförderungen sorgt die Stadt Gronau auch weiterhin für eine bestmögliche Aufgabenbewältigung im Bereich des Brandschutzes und Rettungsdienstes bei stetig steigenden Anforderungen. Sie haben sich dafür entschieden, Verantwortung für die Wache und somit auch für die Stadt zu übernehmen. Ich freue mich, dass sich mit Ihnen fachlich hoch versierte Personen für die Stadt und die Feuer- und Rettungswache Gronau entschieden haben und hier auch weiterhin ihre berufliche Zukunft sehen. Meine herzlichen Glückwünsche zu Ihren Beförderungen und allzeit eine gesunde Rückkehr zur Wache“, sagte Bürgermeister Rainer Doetkotte zum Abschluss der Urkundenaushändigung.

Den Glückwünschen des Bürgermeisters zu der ausgesprochenen Beförderung schlossen sich neben den Vertretern des Personalrates auch die Fachdienste „Sicherheit und Ordnung“ sowie „Personal und Organisation“ an.

Foto: © Stadt Gronau

 

 

Quelle: Stadt Gronau