Neue Telefonnummer:

Wir sind ab sofort unter 02562/18713-0 für Sie erreichbar.

Ehrung für 50 Jahre Mitgliedschaft im hohen Norden

(bü)

Anfang März hatte die Wehrführung unser Feuerwehr die Beförderungen und Ehrungen der letzten zwei Jahre, Coronabedingt, an den Haustüren nachgeholt.

Die Ehrung für 50 Jahre Mitgliedschaft von Dieter Effing stand allerdings noch aus. Hierzu muss man allerdings wissen, dass der Ehrenkamerad Dieter Effing seit Jahren in Bad Zwischenahn wohnt und zu den Veranstaltungen unserer Wehr immer wieder in die Heimat kommt. Leider sind alle Veranstaltungen in den letzten zwei Jahren ausgefallen.

So ist am letzten Sonntag (15.08.2021) eine Abordnung des Löschzuges Epe nach Bad Zwischenahn gefahren, um dem Kameraden Dieter Effing die Ehrung zu teil werden lassen. Das Ehepaar Effing war hoch erfreut über den Besuch und empfing die Gäste mit Kaffee und Kuchen.

Hier einige Auszüge aus der Laudatio:

  • geboren wurde Dieter Effing 1944
  • Am 13.01.1971 trat er in die Freiwillige Feuerwehr Epe (jetzt Gronau) ein.
  • Aufgrund zahlreicher Lehrgänge in der aktiven Feuerwehrlaufbahn wurde er bis zum Hauptfeuerwehrmann befördert.
  • Ein besonderer Einsatz in den aktiven Dienstjahren waren die großen Waldbrände 1992 im Bundesland Brandenburg, wo Dieter Effing die Einsatzleitung als Kraftfahrer im Auftrag der Bezirksregierung unterstützte
  • Am 15.12.2004 wurde Dieter Effing aus dem aktiven Dienst verabschiedet. Bei dieser Verabschiedung übergab Dieter Effing der Löschzugführung die alten Kennzeichen des TLF 16 welches 1974 ausgemustert worden war. Diese Kennzeichen hängen bis heute im Thekenraum und erinnern an den schönen Abend.

Die Freiwillige Feuerwehr Gronau, hier besonders der Löschzug Epe, bedankt sich bei Dieter Effing für 50 Jahre Mitgliedschaft und hofft ihn in 10 Jahren mit der 60 jährigen Mitgliedschaft wieder zu ehren.

Fotos: © Feuerwehr Gronau (LZ Epe)