Bild

Bungalow nach Brand unbewohnbar

Einsatzinfos

  • Alarmierungszeit: 26. Dezember 2009 ca. 21:00 Uhr
  • Einsatzstichwort: Mittelbrand
  • Einsatzadresse: Eichenallee
  • Einsatzort: Gronau

Ein Brand im Wohnbereich eines Bungalows an der Eichenallee hat das komplette Wohnhaus am Abend des 2. Weihnachtstages unbewohnbar gemacht. Die Ursache für das Feuer steht noch nicht fest, nach ersten Schätzungen von Experten wird der Sachschaden aber auf mindestens 80 000 Euro beziffert.

Das Feuer wurde nach Angaben der Polizei von den Bewohnern des Fertighauses entdeckt, als sie um kurz nach 21 Uhr heimkehrten. Die Feuerwehr rückte mit zahlreichen Kräften an, die unter Atemschutz in das total verqualmte Haus eindrangen. Bei den Löscharbeiten wurde festgestellt, dass vermutlich das Holzständerwerk des Hauses hinter dem Kamin durch Hitzeeinwirkung vom Kamin entflammte. Durch Feuer und Hitze platzte in diesem Bereich hinter…

» Bericht bei den Westfälischen Nachrichten weiterlesen

 

Quelle: Westfälische Nachrichten