Neue Telefonnummer:

Wir sind ab sofort unter 02562/18713-0 für Sie erreichbar.

Fußmatten in einem PKW brannten

Einsatzinfos

  • Alarmierungszeit: 10.09.2021 22:02 h
  • Einsatzstichwort: Fahrzeugbrand
  • Einsatzadresse: Bögeholdstraße
  • Einsatzort: 48599 Gronau

(bü)

Mit dem Stichwort “Fahrzeugbrand” wurde die Feuerwehr Gronau am 10.09.2021 gegen 22:02 h alarmiert.

Auf der “Bögeholdstraße” stand ein Ford Mondeo, der im Innenraum komplett verraucht war. Die Feuerwehr öffnete das Fahrzeug um den Brandrauch entweichen zu lassen. Der Angriffstrupp stellte dann im Fußraum auf der Fahrerseite glimmende Fußmatten fest. Diese wurden aus dem Fahrzeug entfernt und abgelöscht. Da die Temperatur im Fahrzeug, speziell im Fußbereich sehr hoch war, wurde dieser ebenfalls mit einem C-Rohr abgelöscht. Mittels Wärmebildkamera wurden Temperaturen von über 500 Grad Celius gemessen. Durch den Einsatz eines Wagenhebers wurde das Fahrzeug angehoben um den Untergrund zu kontrollieren. Hier gab es keine Feststellungen. Weiterhin klemmte die Feuerwehr die Batterie ab.

Die Brandursachenermittlung sowie die Schadenshöhe werden von der Polizei übernommen.

Fotos: © Feuerwehr Gronau