Bild

PKW Brand Parkweg – während Nikolausumzug

Einsatzinfos

  • Alarmierungszeit: 05.12.2005
  • Einsatzstichwort: Feuer klein

Während des Nikolausumzuges und dem anschliessenden Tütenverteilen in der Eper Innenstadt erreicht ein Wachalarm die einsatzbereiten Kräfte des Löschzuges Epe. Es war ein PKW Brand in unmittelbarer Nähe gemeldet worden, der sich durch Brandgeruch bereits in der Umgebung bemerkbar gemacht hatte.
Da keine Löschfahrzeuge an Ort und Stelle waren, eilten das Mannschaftstransportfahrzeug 1 und 2 zum Gerätehaus, zum Unverständnis einiger Passanten, da die Einsatzstelle in unmittelbarer Nähe lag. (Hierzu muss gesagt werden, dass die "Bullies" der Feuerwehr nur zum Transport von Einsatzkräften dienen).
Kurze Zeit später traf das LF 16/12 des Löschzuges Epe ein. Ein Trupp unter PA löschte das Feuer und klemmte die Batterie ab.

Zudem hatte das Auto einen Gastank im Heckbereich. Dieser wurde nicht beflammt und nicht beschädigt.