Neue Telefonnummer:

Wir sind ab sofort unter 02562/18713-0 für Sie erreichbar.

Rauchmelder warnte Mitbewohner

Einsatzinfos

  • Alarmierungszeit: 22.12.2016 0:40 h
  • Einsatzstichwort: FEUER MIG
  • Einsatzadresse: Dibeliusstraße
  • Einsatzort: Gronau

(bü)

Ab dem 01. Januar 2017 gilt in Nordrhein-Westfalen die Rauchmelderpflicht. Viele Haus- und Wohnungseigentümer rüsten dementsprechend ihre Häuser und Wohnungen mit Rauchwarnmeldern aus. So war es auch in diesem Falle.

In einem Mehrfamilienhaus, an der Dibeliusstraße, hatte gegen 00:40 h ein Rauchwarnmelder ausgelöst. Aufmerksame Nachbarn alarmierten die Feuerwehr, da die betroffene Wohnung nicht geöffnet wurde. Mit dem Stichwort: MIG-Alarm rückte die Feuerwehr aus. Mittels Spezialwerkzeug wurde die Wohnungstür von der Feuerwehr geöffnet. Der Eigentümer hatte in einem Einmachglas Zigarettenabfälle gesammelt, die mittlerweile eine Menge Rauch verbreiteten. So wie es dann auch sein sollte löste der Rauchwarnmelder aus. Die Feuerwehr entfernte das Einmachglas. Wieso der Wohnungseigentümer den Alarm nicht gehört hat, blieb ungeklärt.