Bild

Ernennungen zu Beamten auf Lebenszeit bei der Feuer- und Rettungswache

Bastian Heim, Lukas Jager und Gunnar Wieking erhielten von Stadtbaurat Ralf Groß-Holtick ihre Ernennungsurkunden

aus der Pressemitteilung der Stadt Gronau

Ende Juli gab es für drei Feuerwehrleute einen feierlichen Anlass. In den Räumlichkeiten des Rathauses wurde den Brandmeistern Bastian Heim, Lukas Jager und Gunnar Wieking aus den Händen von Stadtbaurat Ralf Groß-Holtick ihre Ernennungsurkunden zu Beamten auf Lebenszeit überreicht.

Alle drei Feuerwehrleute haben im April 2016 mit der Brandmeister-Ausbildung an der Feuer- und Rettungswache begonnen und diese im September 2017 erfolgreich beendet. Seitdem sind sie als Brandmeister an der Feuer- und Rettungswache Gronau tätig. Mit Wirkung vom 31.07.2020 wurde ihnen nun die Eigenschaft eines Beamten auf Lebenszeit verliehen.

Den Glückwünschen des Stadtbaurates schlossen sich neben Vertretern des Personalrates auch die Fachdienste „Sicherheit und Ordnung“ sowie „Personal und Organisation“ an.

Foto: Stadtbaurat Ralf Groß-Holtick, Gunnar Wieking, Bastian Heim, Ina Köllen (Fachdienst Personal und Organisation) Lukas Jager, Rainer Hoff (Fachdienstleiter Sicherheit und Ordnung), Werner Herking (Personalrat).

Foto: © Stadt Gronau (Presse)