Bild

Erster Online Dienstabend war erfolgreich

(bü)

Dienstabend online, jeder war gespannt wie es funktioniert. Alle Teilnehmer mussten eine Clientsoftware runterladen um dann mit einem Kennwort an dem Meeting teilzunehmen.

Am Anfang waren die ersten Teilnehmer noch per Videokonferenz verbunden. Etwas später funktionierte dieser Part nicht mehr. 37 Feuerwehrleute hatten sich angemeldet.

Pünktlich um 19:30 h eröffnete der Stellv. Löschzugführer Tobias Benkhoff den Dienstabend. Jeder hatte die Seiten einer Powerpoint Präsentation auf seinem Bildschirm und Tobias Benkhoff erläuterte verschiedene Punkte im Bereich „Corona“

Jan Wiefhoff, Arzt und Mitglied unserer Feuerwehr, gab einen Kommentar aus ärztlicher Sicht zur Corona-Krise.

Hermann-Josef Greven, Leiter der Feuerwehr Leverkusen und ebenfalls Mitglied unserer Feuerwehr gab Informationen zum Ablauf im Feuerwehrdienst bei der Corona-Krise.

Jeder Teilnehmer konnte über seine Microfon-Funktion Fragen stellen bzw. Kommentare abgeben. Weiterhin konnte man über Chat-Funktion Informationen teilen.

Alles in allem war der erste Online/Dienstabend ein voller Erfolg.

Hier gilt der Dank an Tobias Benkhoff und Björn Scheffer für den technischen Support.

Foto: Feuerwehr Gronau