Feuerwehr Gronau unterstützt das Lukas Krankenhaus

(bü)

Das Lukas Krankenhaus Gronau organisierte für alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Gronau einen “Tag der Patientensicherheit”. Hier wurde durch Vorträge, Infostände sowie Mitmachaktionen auf die verschiedenen Sicherheitsaspekte hingewiesen.

Auch die Feuerwehr Gronau war zu dieser Veranstaltung eingeladen. Mit dem LF20KatS, der DLK 23/12 und dem Rettungswagen informierten die Feuerwehrleute über Fahrzeuge, Geräte, Ausrüstung sowie Aufgaben der Feuerwehr.

Viele Familien und auch Einzelpersonen kamen auch deshalb zur Feuerwehr, weil ein Quiz Fragen rund um die Feuerwehr beinhaltete. Hier wurde dann nicht nur die Frage beantwortet, sondern auch gleich Hintergrundinformationen gegeben.

Fotos: Feuerwehr Gronau (Pascal Vlutters)