Neue Telefonnummer:

Wir sind ab sofort unter 02562/18713-0 für Sie erreichbar.

Jugendfeuerwehr Gruppe Epe übernimmt Burg Hohes Haus

Der gestrige Dienstabend der Juggendgruppe Epe beinhaltete eine nicht alltägliche Aufgabe für die Jugendlichen. Für sie galt es den Gastronomiebetrieb Burg Hohes Haus in Nienborg für einen Abend zu übernehmen und dessen Gäste zu bewirtschaften.

In mehreren Gruppen eingeteilt galt es diverse Stationen wie die Küche den Service und die Spülstation zu besetzen. Neben Blätterteig Flammkuchen haben sich die Jugendlichen zudem noch leckere Waffeln zubereitet.

Vielen Dank an dieser Stelle auch nochmal an Alexander Westphal der uns diesen Abend möglich gemacht hat.

 

Webseite Burg Hohes Haus