Bild

Feuer in Spänebunker

Einsatzinfos

  • Alarmierungszeit: 05.12.2011-06.12.2011 8:30
  • Einsatzstichwort: Mittelbrand
  • Einsatzadresse: Lasterfeld 9
  • Einsatzort: Gronau-Epe

Um 8:30 Uhr wurde die Feuerwehr Gronau zu einem Feuer in die Bauernschaft Lasterfeld gerufen. Bei der Fa.Schulten brannte es in einem Spänebunker. Am Montagabend gegen 22:00 Uhr waren dann die Löscharbeiten erstmal eingestellt worden und die Einsatzleitung entschied am Dienstag morgen eine Kontrolle durchzuführen.

Am Dienstag morgen dann erfolgte ein erneuter Alarm für die Feuerwehr Gronau. Die Flammen loderten im Spänebunker wieder auf.Durch die Einsatzleitung wurde dann entschieden die Späne mittels einer Förderschnecke( von einem Tiefbau Unternehmer) aus dem Bunker zu fördern. Gegen 18:20 Uhr kam es dann zu einer Durchzündung des Spänebunkers. Durch den Einsatz von einem Wenderohr und 2 C-Rohren war das Feuer schnell wieder unter Kontrolle. Die Ausrämarbeiten dauerten bis ca.3:30 Uhr in der Nacht.

 

Ausgerückt:

Feuer-und Rettungswache

Löschzug Epe

Löschzug Gronau