Bild

Rauchen im Bett kann auch tödlich sein

Symbolbild

Einsatzinfos

  • Alarmierungszeit: 07:00 h
  • Einsatzstichwort: Feuer
  • Einsatzadresse: von Steuben Straße
  • Einsatzort: 48599 Gronau

(bü) Um 07:00 Uhr wurde die Feuerwehr Gronau zu einem Brand an der von Steuben Straße gerufen. Dort hatte ein Anwohner Rauch und Feuerschein wahrgenommen.

Bei Eintreffen der Feuerwehr wurde eine teilweise verbrannte Matratze im Garten gefunden. Der Eigentümer gab an, gestern im Bett geraucht zu haben und dadurch die Matratze in Brand gesteckt zu haben. Die Matratze wurde im Garten abgelöscht hatte sich dann aber am Morgen wieder entzündet. Mit einem Gartenschlauch löschte der Besitzer den Brand.

Die Feuerwehr brauchte außer den Hinweisen an den Eigentümer nicht mehr eingreifen.

In diesem Zusammenhang weist die Feuerwehr darauf hin, dass es nicht immer so ausgehen muss. Bei einem Einsatz im November 2013 ist in Gronau ein Mann beim Rauchen im Bett gestorben.