Bild

Tanksäule umgerissen

Einsatzinfos

  • Alarmierungszeit: 01.06.2020 14:06 h
  • Einsatzstichwort: GSG klein
  • Einsatzadresse: Nienborger Straße
  • Einsatzort: 48599 Gronau

(bü)

Es gibt Abläufe im Leben, die macht jeder von uns “im Schlaf”. Aber dennoch passieren Fehler bei alltäglichen Dingen, die vermutlich durch Unaufmerksamkeit ausgelöst werden. So bestimmt auch am Pfingstmontag als eine PKW Fahrerin an der Tankstelle “Nienborger Straße” tankte. Statt nach dem Tanken, die Zapfpistole aus dem Tankstutzen zu nehmen, blieb diese im Fahrzeug. Da der PKW anschließend bewegt wurde, riß die gesamte Zapfsäule aus der Verankerung. Die Sicherheitseinrichtungen, die ein unkontrolliertes Auslaufen des Kraftstoffes verhindern, haben sofort gegriffen. Somit ist nur eine kleinere Menge an Kraftstoff ausgelaufen.

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle und setzte Ölbindemittel für den ausgelaufenen Betriebsstoff ein.

Foto: © Feuerwehr Gronau