Neue Telefonnummer:

Wir sind ab sofort unter 02562/18713-0 für Sie erreichbar.

Feuerwehrleute wurden gegen Hepatitis geimpft

(bü)

Die HepatitisImpfung (Hepatitis-Schutzimpfung) schützt vor bestimmten Formen einer virusbedingten Leberentzündung (Virus-Hepatitis). Sie befähigt das eigene Immunsystem, auf eine Infektion mit den betreffenden Erregern wirksam zu reagieren. Eine HepatitisImpfung ist nur gegen Hepatitis A und B möglich.

Feuerwehrarzt und Fachberater Jan Wiefhoff hatte am Samstag für alle Gronauer Feuerwehrleute ein Impfangebot gemacht. In der Zeit von 14 – 18 Uhr konnten sich die Feuerwehrleute allgemein über das Impfen informieren, ihren Impfpass kontrollieren lassen und sich gegen Hepatitis A und B impfen lassen. Hierzu waren Termine online gestellt worden, die dann von den Feuerwehrfrauen und Männern gebucht wurden.
Jan Wiefhoff war erfreut, dass eine große Anzahl der Wehrleute dieses Angebot angenommen haben.
Weitere Impftermine für die Rettungskräfte werden folgen. Für den Herbst besteht dann auch das Angebot der Grippeschutzimpfung.

Die Feuerwehr Gronau dankt ihrem Feuerwehrarzt für diese vorbildliche Aktion.

Fotos: Feuerwehr Gronau (Jan Wiefhoff)

Weiter Informationen zum Thema Hepatitis gibt das RKI unter:

https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/Impfen/HepatitisB/FAQ-Liste_HepB_Impfen.html

 

Quelle: RKI