Neue Telefonnummer:

Wir sind ab sofort unter 02562/18713-0 für Sie erreichbar.

Großübung der Jugendfeuerwehr

Am 03. Mai 2016 fand auf dem Gelände der Firma Propex eine Großübung der Jugendfeuerwehr in Kooperation mit der RUAD-Gruppe des DRK Epe statt.

Beide Jugendgruppen fuhren gemeinschaftlich von der Wache zur Firma Propex. Dort war im Besucherzentrum der ansässigen Firma, während einer Veranstaltung, ein Feuer ausgebrochen. Da sich noch Personen im Gebäude befanden wurde umgehend eine Menschenrettung eingeleitet. Gleichzeitig wurden zwei Löschangriffe sowie eine stabile Wasserversorgung aufgebaut und ein Verletztensammelplatz eingerichtet.

Während der gesamten Übungsphase wurden die Gruppenführer und Trupps bei Bedarf durch aktive Kameraden und den Jugendwarten unterstützt. Die Verletzten Personen wurden vom RUAD-Team des DRK Epe gestellt und brachten durch ihren Einsatz "Leben" in die gut organisierte Übung.

Ein großer Dank geht an die Organisatoren aus den Reihen des Löschzuges Gronau und an das Team um Florian Kottig. Es war eine gelungene Überraschung!