Allgemein

Sirenen in Gronau informieren-verstehen-richtig handeln

(bü) Aufgrund fehlender Notwendigkeit und hoher Wartungskosten wurden Ende der 80er Jahre die Sirenen in Gronau und Epe abgebaut. Seit dem 01.01.2016 sind alle Kommunen in Nordrhein-Westfalen verpflichtet, wieder ausreichend Sirenen vorzuhalten. Die Stadt Gronau hat jetzt wieder 10 Sirenen flächendeckend aufstellen lassen. Diese neuen Sirenen können aber mehr als nur den Warnton abgeben. Sie sind mit Lautsprecher ausgestattet und…

Weiterlesen

Arbeit der Feuerwehr hinter den Kulissen

(bü) Die Westfälischen Nachrichten waren zu Gast bei der Feuerwehr Gronau, um einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Was passiert eigentlich nach einem Einsatz? Wer macht eigentlich was? Und wer wäscht eigentlich die Einsatzkleidung? In einem Bericht zeigen die Westfälischen Nachrichten einen Großteil der wichtigsten Arbeiten nach den verschiedenen Einsätzen. Der Bericht ist am Samstag, den 07.10.17 in den…


Feuerwehr Gronau übte die Heißausbildung im Trainingscenter Enschede

(bü) Anschauliche Videos gibt es genug im Internet. Es brennt ein Wohnhaus, eine Industriehalle oder ein anderer Gebäudekomplex. Man sieht am Anfang meistens nur Rauch aus Öffnungen hervorquellen. Kommt Luft und Sauerstoff hinzu kommt es häufig zu einer Durchzündung. Feuerwehrleute sprechen dann von einem Flash-Over, einem Roll-Over  oder einem Backdraft. Hierbei entstehen je nach Ereignis Temperaturen von 500 – 2500…


Vier neue Brandmeister nach 18 monatiger Ausbildung

(bü) Vier Brandmeister-Anwärter haben am 28.09.2017 erfolgreich ihre Prüfung zum Brandmeister abgelegt. Nach 18 monatiger Ausbildung haben Lukas Jager, Tobias Kleinod, Gunnar Wieking und Bastian Heim ihre Prüfungen an der Feuerwehr- und Rettungsdienstakademie in Bocholt abgelegt. Am 01.04.2016 haben alle 4 ihre Ausbildung begonnen. Neben der Theorie wurden die Anwärter auch in der Praxis fit gemacht. Bei den einzelnen Wachpraktika…


Feuerwehr und THW übten den Ernstfall bei “Herti”

(bü) Die Feuerwehr Gronau ist dankbar, wenn sie Objekte zum Üben hat, die nicht alltäglich sind. So ist es auch bei dem Gebäude „Herti”, in dem früher ein Kaufhaus beheimatet war. Marco und Matthias Stehning hatten sich im Vorfeld Gedanken zum Szenario gemacht und ein entsprechendes Drehbuch geschrieben. So hat eine Gruppe Kinder in dem leer stehenden Komplex gespielt und…


Viktoriaschule bedankt sich bei der Feuerwehr

(bü) Die Bilder vom Brand auf dem Dach der Viktoriaschule sind vielen Bürgern der Stadt noch im Kopf. Auch den Feuerwehrleuten bleibt der Einsatz noch lange im Gedächtnis. Ist doch eine große Propangasflasche während des Einsatzes explodiert und hat einen Feuerwehrmann verletzt. Die Schülerinnen und Schüler der Viktoriaschule haben sich jetzt mit einer gebastelten Collage für den mutigen Einsatz der…


Feuerwehrmann Christoph Flucht lief seinen zweiten Marathon

(bü) Neben seinem Hobby “Feuerwehr” hat Christoph Flucht noch ein weiteres zeitintensives Hobby. Der Marathon hat es ihm angetan. In Münster lief er am Wochenende seine zweiten Marathon und verbesserte seine Zeit um sieben Minuten. Der gesamte Bericht aus den Westfälischen Nachrichten ist unter folgendem Link abrufbar: http://www.wn.de/Sport/Lokalsport/Gronau/2978337-Marathon-Christoph-Flucht-verbessert-sich-in-Muenster-um-sieben-Minuten Foto: Günther Poggemann


Was für ein Fest im Stadtpark

. Wir haben es geschafft. 12 Monate Vorbereitung, 4 Tage Aufbau, 2 Tage Programm und 1 Tag Abbau liegen hinter uns. Dazu Nachtwachen, Verplegung und vor nervosität schlaflose Nächte, ob alles funktionieren wird. Es war ein großartiges Fest für die Sinne. Wir waren teilweise sprachlos, wie schön alles aussah. In der Vorbereitung haben wir uns das nicht so vorstellen können….


Stadtparkfest – der Countdown läuft

Wir sind fast soweit. Die Vorbereitungen für das Stadtparkfest sind so gut wie abgeschlossen. Unsere Generalprobe gestern Abend war auch der Startschuss für 120 neue LED-Scheinwerfer in der Wasserorgel. Wir waren selber überrascht von der Lichtleistung. Heute Abend ab 19:30 Uhr geht es los. Wir können es kaum erwarten und freuen uns auf Deinen Besuch


Vorbereitungen zum Stadtparkfest sind auf der Zielgeraden

Langsam wird es eine runde Sache. Die Vorbereitungen für das Stadtparkfest sind auf der Zielgeraden. Wir können es kaum erwarten, wieder viele Gäste im Stadtpark begrüssen zu dürfen. Nutzen Sie am besten die vergünstigten Eintrittskarten im Vorverkauf. Dann können Sie sich das anstellen im Kassenbereich ersparen. Wir haben die Wasserorgel seit einiger Zeit provisorisch aufgebaut. Es fehlt noch einiges und…


Alte Gronauer Drehleiter immer noch in Mezöberény im Einsatz

(bü) Mit dem Kommentar “Alt, aber ohne Fehler funktionstüchtig!” hat Jozsef Halasz. Leiter der Freiwilligen Feuerwehr in Mezöbrény, ein Foto der ehemaligen Gronauer Drehleiter an den einstigen Feuerwehrmann, Otto Lohle, gemailt. Die Drehleiter wurde ja bekanntlich vor knapp 23 Jahren von der Feuerwehr Gronau an die Kollegen in der ungarischen Partnerstadt übergeben und versieht seit dem noch immer ihre Dienste….


Rettungsgasse bilden – wer weiß noch wie es geht?

Nach einem Unfall zählt jede Minute! Jede Minute, die die Überlebenschance von Unfallopfern erhöht. Und jeder von uns kann Opfer eines Unfalls werden. Bitte tragen Sie mit dazu bei, schnelle Hilfe zu ermöglichen. Da der Standstreifen nicht für Einsatzfahrzeuge geeignet ist – er ist nicht überall durchgehend ausgebaut, zudem können Pannenfahrzeuge den Weg versperren – ist die Bildung einer Rettungsgasse…


Fahrzeugeinweihung: „Das Teuerste in der Mitte war umsonst“

Gleich mehrere Anlässe für ein kleines Fest hatte die Feuerwehr. Hauptgrund für die Einladung dürfte neben dem Halbjahresabschluss indes die Segnung der Einsatzfahrzeuge gewesen sein, die für die Wehr in den letzten zwei Jahren neu angeschafft wurden. Mirco Lammers, Löschzugführer Gronau, und stellvertretender Wehrführer Günter Setzpfand konnten dazu neben Bürgermeisterin Sonja Jürgens auch Vertreter der Fraktionen, des Löschzuges Epe und…


Wasserspiele und buntes Programm Stadtpark-Fest zum Ferien-Finale

Farbige Fontänen, die auf dem Wasser des Stadtparkteichs tanzen, und ein mindesten ebenso farbenfrohes Programm: Gleich an zwei Tagen wird das Stadtparkfest der Gronauer Feuerwehr am 25. und 26. August für ein buchstäblich buntes Ferien-Finale sorgen. Längst sind die Vorbereitungen angelaufen, werden Schläuche, Lampen, Stromleitungen und der „Steuerstand“ für die Wasserspiele gewartet, repariert und getestet. Auch das Rahmenprogramm steht und…


Bürgermeistertrio überzeugt von gemeinsamer Feuerwehrübung

(bü) Die Feuerwehren Ochtrup, der LZ Nienborg und der LZ Epe probten den Ernstfall im Amtsvenn Einmal im Jahr treffen sich die drei Feuerwehren um bei einer Übung die Zusammenarbeit zu verbessern. In diesem Jahr war der Löschzug Epe, der Freiwilligen Feuerwehr Gronau, mit der Planung der Übung beauftragt und führte diese am Samstagnachmittag durch.. Bei dem diesjährigen Szenario waren dann…


Wochenendübung des Löschzuges Gronau mit dem THW in Wesel

Am Wochenende vom 7. auf den 9. Juli ist ein Team des Löschzuges Gronau mit den Helfern, Helferinnen und der Jugend des THW Gronau gemeinsam zum THWÜbungsgelände nach Wesel gefahren. Nachdem das THW die Fahrzeuge und Mannschaft der Feuerwehr an der Feuer- und Rettungswache abgeholt hatte, reihten sich das neue LF 20 KatS, das LF 20 vom Gerätehaus Ost, der…


Auszubildende zur Notfallsanitäterin / zum Notfallsanitäter

Die Stadt Gronau (Westf.) sucht Auszubildende zur Notfallsanitäterin / zum Notfallsanitäter für die kombinierte Feuer- und Rettungswache. Die Einstellung erfolgt zum 01.09.2018. Die komplette Stellenausschreibung ist unter folgendem Link einsehbar: https://www.gronau.de/PDF/Notfallsanit%C3%A4ter.PDF?ObjSvrID=1486&ObjID=8432&ObjLa=1&Ext=PDF&WTR=1&_ts= Bewerbungsende ist der 18.08.2017.


Nachruf für OBM a.D. Richard Ertelt

Am 12. Juni 2017 verstarb im Alter von 91 Jahren unser Feuerwehrkamerad Oberbrandmeister a.D. Richard Ertelt Mit 14 Jahren trat Richard Ertelt am 03.03.1940 in die Freiwillige Feuerwehr Gronau ein und versah seinen aktiven Dienst bei ungezählten Einsätzen und Übungsabenden. Aufgrund der Altersgrenze wechselte Richard Ertelt im Oktober 1985 in die Ehrenabteilung des Löschzuges Gronau. Weiterhin regelmäßig nahm Richard Ertelt…


Stadtparkfest am 25.+26.08.2017

Wasserspiele + Höhenfeuerwerk + Lasershow + Livemusik + Stadtpark – in Gronau sind das Stichpunkte für ein besonderes Spektakel. Das letzte Wochenende im August sollten Sie sich schon vormerken. Am 25.+26.08.2017 laden wir Sie wieder in den Gronauer Stadtpark ein. Infos finden Sie auf dieser Seite: Stadtparkfest Ab dem 01.07.2017 startet der Kartenvorverkauf.


Plakate Feuerwehrensache

Seit einiger Zeit weisen wir in der rechten Spalte auf die Aktion “Feuerwehrensache”. Ziel der Aktion sind lt. der Webseite http://feuerwehrensache.nrw.de/: Es geht uns um eine verstärkte Wertschätzung gegenüber den Freiwilligen Feuerwehren. Wichtig ist uns die Gewinnung neuer Zielgruppen. Wir möchten Mitglieder reaktivieren, die aus beruflichen oder familiären Gründen die Freiwillige Feuerwehr verlassen haben. Ebenso möchten wir die sogenannten „jungen…