Aus “Brennt Baum” wurde Großbrand

Einsatzinfos

  • Alarmierungszeit: 11:49 h
  • Einsatzstichwort: Feuer gross
  • Einsatzadresse: Nordstraße / Vereinsstraße
  • Einsatzort: 48599 Gronau

(bü)

Die Feuerwehr Gronau wurde heute um 11:49 zu einem Brand an der Vereinsstraße in Gronau alarmiert. Es sollte dort ein Baum in einem Garten brennen.

Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde festgestellt, dass auf einem unbebauten Grundstück an der Nordstraße eine große Menge abgelagertes Holz (Paletten, Presspappe etc.) sowie der Baumbestand in voller Ausdehnung brannte. Angrenzende Gebäude waren ebenfalls schon betroffen.

Die Feuerwehr Gronau erhöhte das Stichwort auf “Feuer groß” und versuchte durch massiven Wassereinsatz die angrenzenden Grundstücke und Gebäude zu schützen.

Aufgrund der großen Menge an Abfallholz wurde ein Bagger angefordert, der das Holz auseinander räumte, so dass die Feuerwehr den Brand ablöschen konnte. Weiterhin wurde das umgeschichtete Holz mit Schaum abgedeckt.

Die Bevölkerung rund um das Schadensgebiet wurde mittels Warndurchsagen „Fenster und Türen geschlossen zu halten“ informiert.

Die Polizei sperrte die Straßen weiträumig um das Schadensgebiet ab.

Die Ursachenermittlung sowie die Höhe der Schäden an den Nachbargebäuden werden durch die Kripo ermittelt.

Ca. 70 Feuerwehrleute waren bis 15:00 Uhr im Einsatz

Fotos: ©Feuerwehr Gronau

 


Quelle: Westfälische Nachrichten