Neue Telefonnummer:

Wir sind ab sofort unter 02562/18713-0 für Sie erreichbar.

Tierrettung aus überhitztem Fahrzeug

Einsatzinfos

  • Alarmierungszeit: 02.06.2021 16:34 h
  • Einsatzstichwort: Tier in Not
  • Einsatzadresse: Möllenweg
  • Einsatzort: 48599 Gronau

(bü)

Auf Anforderung der Polizei wurde die Feuerwehr Gronau am 02.06.2021 gegen 16:34 h auf dem Möllenweg bei einer Tierrettung tätig.

In einem PKW mit niederländischen Kennzeichen befand sich Hund, der es aufgrund der Hitze merklich Probleme bekam. Die Polizei hatte schon länger ergebnislos versucht den Halter des Fahrzeuges ausfindig zu machen. Nach mehr als 30 Minuten entschloss man sich die Feuerwehr um Amtshilfe zu bitten.

In Absprache mit der Polizei wurde eine Seitenscheibe des PKW´s eingeschlagen und der Hund aus seinem Gefängnis befreit. In seiner Freiheit versorgten die Feuerwehrleute als erstes das Tier mit ausreichend Flüssigkeit. Anschließend wurde der zutrauliche Hund mit zur Feuer- und Rettungswache genommen, wo sich Mitarbeiter des Ordnungsamtes des Hundes annahmen und einem Tierheim zuführten.

Die weiteren Ermittlungen zum Eigentümer übernimmt die Polizei.

Fotos: © Feuerwehr Gronau