Neue Telefonnummer:

Wir sind ab sofort unter 02562/18713-0 für Sie erreichbar.

Korrekturmeldung: Topf auf dem Herd vergessen

Einsatzinfos

  • Alarmierungszeit: 31.05.2021 13:07 h
  • Einsatzstichwort: Wohnungsbrand
  • Einsatzadresse: Wilhelmstraße
  • Einsatzort: 48599 Gronau

(bü)

Freisprechen kann sich da niemand von. Es ist schnell passiert. Man bereitet Essen zu und wird durchs Telefon oder Klingeln an der Tür abgelenkt. Und so brutzelt dann das Essen dann vor sich hin, qualmt und fängt irgendwann an zu brennen.

Am Montag (31.05.2021) gegen 13:07 h wurde die Feuerwehr Gronau mit dem Stichwort “Wohnungsbrand” alarmiert. Vor Ort eingetroffen kam Rauch aus dem 1. Obergeschoß des betroffenen Hauses an der Wilhelmsstraße. Um eine weitere Ausbreitung des Rauches auf das gesamte Objekt zu verhindern, wurde sofort ein Rauchschutzvorhang in der Wohnungstür eingebracht.

weiter aus der Pressemitteilung der Polizei:

Mutmaßlich durch eine umgekippte, brennende Kerze in Brand geraten sind Lebensmittel sowie Mobiliar am Montag in einer Wohnung in Epe. Gegen 13.00 Uhr rückten Feuerwehr und Polizei zu dem Mehrfamilienhaus an der Wilhelmstraße aus. Ein Zeuge hatte Rauch aus einer Wohnung aufsteigen sehen. Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen. Auf mehrere Tausend Euro wird der Sachschaden insgesamt geschätzt. Die Kriminalinspektion 1 hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Foto: (Symbolbild) © Feuerwehr Gronau

 


Quelle: Westfälische Nachrichten