Unkraut abflämmen ist nicht nur bei diesen Temperaturen gefährlich

Einsatzinfos

  • Alarmierungszeit: 24.06.2019 08:46 h
  • Einsatzstichwort: verdächtiger Rauch
  • Einsatzadresse: Spinnereistraße
  • Einsatzort: 48599 Gronau

(bü)

Die Feuerwehr Gronau wurde gestern um 08:46 h mit dem Stichwort “verdächtiger Rauch” zur Spinnereistraße alarmiert. Dort angekommen konnten die Einsatzkräfte den Grund der Alarmierung schnell ausmachen.

Mit einem Abflämmgerät wurde Unkraut vernichtet. Hierbei war der Teil einer Hecke in Brand geraten. Die Feuerwehr führte mit einem C-Rohr noch Nachlöscharbeiten durch.

Es wird nochmals eindringlich darauf hingewiesen, dass nicht nur bei diesen Temperaturen das Abflämmen von Unkraut eine große Gefahr darstellt. Die Abflämmgeräte haben Temperaturen bis zu 2000 Grad Celsius und setzen Hecken, Gebäude und Gegenstände in Brand auch wenn man einen vermeintlichen Abstand eingehalten hat.  In einzelnen Fällen ist auch schon die Kleidung der Verursacher in Brand geraten. Die Personen sind dann mit schwersten Verbrennungen in Spezialkliniken eingeliefert worden.

Foto: Feuerwehr Gronau