EINSATZ

Dachstuhlbrand

Stichwort: - Zeit: die in einer Dachrinne gelandet
war.

Leitstelle Buß


ots Originaltext: Polizei Borken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=24843

Rückfragen bitte an:

Polizei Borken
Pressestelle

Telefon: 02861-900 1160
Fax: 02861-900 521

"

Gegen 17:46 wurde die Feuerwehr Gronau zu einem Dachstuhlbrand in die Scholtenstr. gerufen. Es brannte die Isolierung unterhalb der Dachziegel. Ein Teil der Dachhaut wurde entfernt um an den Brandherd zu gelangen. Es wurden keine Personen verletzt. 10 Trupps unter Atemschutz wurden eingesetzt. 2 C-Rohre im Innen- und Außenangriff und eine Kübelspritze kamen zum Einsatz. Der Sachschaden wird auf ca.40.000…




Für Ehrungen und Leistungen ausgezeichnet

Urkunden und Leistungsabzeichen, Präsente und Blumen – für viele Mitglieder des Löschzuges Gronau der Freiwilligen Feuerwehr hielt der letzte Dienstabend des Jahres am Montag eine vorgezogene Weihnachtsbescherung bereit. Traditionell trafen sich die Feuerwehrfrauen und -männer in der Feuer- und Rettungswache, um das Jahr gemeinsam ausklingen zu lassen.Löschzugführer Günther Meyer ließ dabei die Ereignisse des Jahres Revue passieren – vom ersten…



Weihnachtsfeier des Löschzuges Gronau

Einige Nikolausverse von der Weihnachtsfeier des LZ Gronau wollen wir unseren Besuchern nicht vorenthalten: Advent, Advent, das Rathaus brennt, die Wasserleitung zugefroren, das schöne Rathaus scheint verloren, wo kriegen wir bloss Wasser her, schreit die gesamte Feuerwehr. Es brennt, es brennt, Knecht Ruprecht rennt, was schleppt er dort bloss huckepack, in diesem großen Weihnachtssack ? Mit Äpfeln, Nüssen, Pfefferkuchen, braucht…



EINSATZ

Kastanienbaum stürzt auf PKW

Stichwort: Unwetter - Zeit: 16.12.05

Am Freitagmorgen des 16.12.05 wurde der LZ Gronau zu einem Hilfeleistungseinsatz in die Konrad Adenauer Strasse gerufen. Auf einem Parkplatz war ein Kastanienbaum auf einen  parkenden PKW gestürzt. 2 Weitere PKW wurden in Mitleidenschaft gezogen. Der umgestürzte Baum wurde, nach versetzen eines weiteren PKW´s, durch die Feuerwehr zerlegt. Auch  Mitarbeiter des Bauhofes waren zur Stelle. Es entstand ein Sachschaden von…





EINSATZ

PKW Brand Parkweg – während Nikolausumzug

Stichwort: Feuer klein - Zeit: 05.12.2005

Während des Nikolausumzuges und dem anschliessenden Tütenverteilen in der Eper Innenstadt erreicht ein Wachalarm die einsatzbereiten Kräfte des Löschzuges Epe. Es war ein PKW Brand in unmittelbarer Nähe gemeldet worden, der sich durch Brandgeruch bereits in der Umgebung bemerkbar gemacht hatte. Da keine Löschfahrzeuge an Ort und Stelle waren, eilten das Mannschaftstransportfahrzeug 1 und 2 zum Gerätehaus, zum Unverständnis einiger…


LZ Epe begleitet Nikolausumzug

Am 05.12.2005 war es wieder soweit. Der von vielen Kleinkinder erwartete Nikolausumzug fand statt. Der Löschzug Epe nahm am Umzug teil und übernahm wie jedes Jahr die Verteilung der Nikolaustüten für alle Kinder. Da wiedereinmal mit einem enormen Ansturm an Personen zu rechnen war, wurde bereits um 16 Uhr die Vergabestelle vorbereitet. Hierbei wurden unter anderem Ausleuchtende Tätigkeiten verübt sowie…



Überlebens-Chance steigern – Neue Richtlinien für die Erste Hilfe!

Neue Richtlinien für die Erste Hilfe: Bei Atem- und Kreislaufstillstand soll das Verhältnis von Herzdruckmassage zu Beatmung von bisher 15 zu 2 auf künftig 30 zu 2 erhöht werden… …Nach den neuen Regeln soll ab sofort bei Herzflimmern im Übrigen nur noch einmal pro Wiederbelebungszyklus defibrilliert werden, unmittelbar gefolgt von einer zeiminütigen Herzmassage. Bisher wurde mit der Herzmassage gewartet, bis…


Vorsprung im Wettlauf mit der Zeit

Im Wettlauf mit der Zeit, wenn es um Leben und Tod geht, haben sich die Mitglieder des Eper Bummelzugs nun einen kleinen Vorsprung herausgearbeitet. Am Samstag ließen sie sich im Rahmen der Aktion beherzte Hilfe am Defibrillator ausbilden. Die Automatische Externe Defibrillation (AED) gilt als wichtiger Schlüssel im Kampf gegen den plötzlichen Herztod. Alle zehn Minuten fällt in Deutschland ein…



Kooperation erhöht Schlagkraft der Feuerwehr

Die ersten Einsätze wurden vom neuen Standort bereits erfolgreich gefahren, jetzt wurde er offiziell seiner Bestimmung übergeben: Die Feuerwehr hat seit gestern eine Zweigstelle am Jöbkesweg. Von hier aus rückt künftig ein nagelneues Löschfahrzeug vom Typ LF 20/16 (250000 Euro teuer) aus: Die neunköpfige Besatzung hat nicht nur 2000 Liter Wasser bei sich, sondern auch Atemschutz, Stromversorgungsgeräte, Lichtanlagen und Ausrüstung…


EINSATZ

Ausnahmezustand

Stichwort: Unwetter - Zeit: 25.11.05 - 27.11.05

Mit Beginn des in nördlicher Richtung ziehenden massiven Schneefalls begannen ab 13:00 Uhr die Einsätze für die Feuerwehr Gronau. Alle Löschzüge waren im Einsatz und wurden vom angeforderten THW OV Gronau unterstützt. Nach den Tageseinsätzen wurde Freitag ab 22:00 Uhr und Samstag ab 20:00 Uhr die Gerätehäuser mit je einer Löschgruppe besetzt. Darüber hinaus wurde vorbereitend ein First-Responder- Dienst zum…


Ausbildung der Feuerwehren im Kreis Borken

Seit heute ist wieder unter Feuerwehr / Ausbildung der Ausbildungsplan der Feuerwehren im Kreis Borken zu finden. Hier sind alle vorhandenen Lehrgänge die belegt werden können aufgelistet. https://www.feuerwehr-gronau.de/ole-de-menu1-fw_ausbildung.html#top