Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
23
Mo
19:30 Funkübung
Funkübung
Okt 23 um 19:30 – 21:30
Ausbilder: David Meyer + Benjamin Rosprim
Okt
26
Do
19:30 Dienstabend: Übung @ Gerätehaus Epe
Dienstabend: Übung @ Gerätehaus Epe
Okt 26 um 19:30 – 21:30
Verantwortlich: T. Benkhoff

Aus einem Verkehrsunfall wurden zwei

Einsatzinfos

  • Alarmierungszeit: 07:22 h
  • Einsatzstichwort: VU P_klemmt
  • Einsatzadresse: B 54
  • Einsatzort: Ochtrup

(bü)

Als die Feuerwehr Gronau um 07:22 h zu einem Verkehrsunfall auf der B 54 mit eingeklemmter Person alarmiert wurde, gingen die Einsatzkräfte noch von einem Verkehrsunfall aus. Auf der Einsatzfahrt zur Einsatzstelle verunglückte der Rettungswagen in der Auffahrt zur B 54. Bei dem Eigenunfall kamen keine Personen zu Schaden. Der mit ausgerückte zweite Rettungswagen konnte problemlos den Einsatz übernehmen.

Die eigentliche Einsatzstelle auf der B 54 lag ca. 1 Kilometer hinter der Autobahn A31. Hier hatte eine 22 jährige Frau aus Steinfurt, die in Richtung Gronau unterwegs war, die Kontrolle über ihren VW Polo verloren und war rechts die Böschung hinab gefahren. Die junge Frau war in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Nachdem der PKW mit den vorhandenen Materialien stabilisiert worden war, konnte die Patientin über die Heckklappe schonend gerettet werden. Während der gesamten Rettung wurde die junge Frau medizinisch betreut und versorgt.. Nach der Rettung übernahm die Besatzung des Hubschraubers Christoph Euro 2 die verletzte Person.  Sie wurde zur weiteren Behandlung nach Münster geflogen.

Da die Einsatzstelle auf Ochtruper Gebiet lag, wurde die Feuerwehr Ochtrup nachalarmiert.

Foto: Unfall RTW (Westfälische Nachrichten KW)

Fotos: Unfall B 54 (Feuerwehr Gronau)