Einsätze

EINSATZ

Garagenbrand Rüenberger Weg

Stichwort: Kleinbrand - Zeit: 28.01.2006

Aus bisher ungeklärter Ursache geriet am Samstagnachmittag eine  Garage am Rüenberger Weg in Brand. Die Feuerwehr konnte das  Feuer schnell löschen aber nicht verhindern, dass das Dach und  eingelagerte Gegenstände erheblich beschädigt wurden. Es entstand  Sachschaden in Höhe von etwa 10.000.- Euro. Die Brandstelle wurde von der Polzei beschlagnahmt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Leitstelle, Rondorf  Originaltext: Polizei Borken…


EINSATZ

Müllwagenbrand

Stichwort: Feuer klein - Zeit:

  Ungewöhnlich aber wahr: Wenn das Feuer zur Feuerwehr kommt… Gestern Nachmittag bemerkte der Fahrer des Restmülltransporters einen Brand in seiner Ladung. Vermutlich Reste aus heisser Asche waren im Amelandbrückenweg in die Ladung geraten und hatten das Gut in Brand gesetzt. Ein kurzfristiger Besuch bei der Feuerwehr half, dass er seine Tour nach wenigen Minuten fortsetzen konnte.    


EINSATZ

Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus Breslauer Str.

Stichwort: FEUER MIG - Zeit: 24.01.06

Quelle: http://www.presseportal.de/polizeipresse POL-BOR: Gronau – Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus 24.01.2006 – 11:01 Uhr Gronau (ots) – Am Dienstagmorgen wurden Polizei und Feuerwehr gegen 05.30 Uhr zur Breslauer Straße gerufen, da in einer Erdgeschosswohnung eines viergeschössigen Mehrfamilienhauses ein Brand ausgebrochen war.. Die Feuerwehr evakuierte alle Bewohner teilweise mit Hilfe der Drehleiter über die Balkone. Insgesamt wurden13 Bewohner, darunter 6 Kinder im…


EINSATZ

Kabelbrand in einem Rohbau

Stichwort: Kleinbrand - Zeit: 08.01.2006

01:57 Uhr Gronau (ots) – In der Nacht zum 08.01.2006 drangen unbekannte  Täter in einen Rohbau in Gronau, Dr. Selbert Straße ein. Die Täter  setzten im Erdgeschoss die Verkabelung und Kunststoffversorgungsrohre in Brand. Der Brand setzte sich über die Hauptversorgungsleitungen bis ins Dachgeschoss fort. Nach erster Schätzung entstand ein  Sachschaden in Höhe von 30.000.- Euro. Quelle: Polizei Borken Digitale Pressemappe:…


EINSATZ

Zimmerbrand

Stichwort: Kleinbrand - Zeit: 2.1.2006

Gegen 21:17 wurde der Löschzug Gronau zu einem Zimmerbrand in die Feldstiege alarmiert. Eine Kerze auf dem Schreibtisch in einem Kinderzimmer war die Brandursache. Es wurden 2 Trupp`s unter schweren Atemschutz, 1 C-Rohr, das Hi-Press und die Wärmebildkamera wurden eingesetzt. Das Zimmer und das Möbiliar wurden durch das Feuer, dem Brandrauch und der Hitze in Mitleidenschaft gezogen. Einige Klein-Haustiere verendeten…


EINSATZ

Dachstuhlbrand

Stichwort: - Zeit: die in einer Dachrinne gelandet
war.

Leitstelle Buß


ots Originaltext: Polizei Borken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=24843

Rückfragen bitte an:

Polizei Borken
Pressestelle

Telefon: 02861-900 1160
Fax: 02861-900 521

"

Gegen 17:46 wurde die Feuerwehr Gronau zu einem Dachstuhlbrand in die Scholtenstr. gerufen. Es brannte die Isolierung unterhalb der Dachziegel. Ein Teil der Dachhaut wurde entfernt um an den Brandherd zu gelangen. Es wurden keine Personen verletzt. 10 Trupps unter Atemschutz wurden eingesetzt. 2 C-Rohre im Innen- und Außenangriff und eine Kübelspritze kamen zum Einsatz. Der Sachschaden wird auf ca.40.000…


EINSATZ

Kastanienbaum stürzt auf PKW

Stichwort: Unwetter - Zeit: 16.12.05

Am Freitagmorgen des 16.12.05 wurde der LZ Gronau zu einem Hilfeleistungseinsatz in die Konrad Adenauer Strasse gerufen. Auf einem Parkplatz war ein Kastanienbaum auf einen  parkenden PKW gestürzt. 2 Weitere PKW wurden in Mitleidenschaft gezogen. Der umgestürzte Baum wurde, nach versetzen eines weiteren PKW´s, durch die Feuerwehr zerlegt. Auch  Mitarbeiter des Bauhofes waren zur Stelle. Es entstand ein Sachschaden von…


EINSATZ

PKW Brand Parkweg – während Nikolausumzug

Stichwort: Feuer klein - Zeit: 05.12.2005

Während des Nikolausumzuges und dem anschliessenden Tütenverteilen in der Eper Innenstadt erreicht ein Wachalarm die einsatzbereiten Kräfte des Löschzuges Epe. Es war ein PKW Brand in unmittelbarer Nähe gemeldet worden, der sich durch Brandgeruch bereits in der Umgebung bemerkbar gemacht hatte. Da keine Löschfahrzeuge an Ort und Stelle waren, eilten das Mannschaftstransportfahrzeug 1 und 2 zum Gerätehaus, zum Unverständnis einiger…


EINSATZ

Ausnahmezustand

Stichwort: Unwetter - Zeit: 25.11.05 - 27.11.05

Mit Beginn des in nördlicher Richtung ziehenden massiven Schneefalls begannen ab 13:00 Uhr die Einsätze für die Feuerwehr Gronau. Alle Löschzüge waren im Einsatz und wurden vom angeforderten THW OV Gronau unterstützt. Nach den Tageseinsätzen wurde Freitag ab 22:00 Uhr und Samstag ab 20:00 Uhr die Gerätehäuser mit je einer Löschgruppe besetzt. Darüber hinaus wurde vorbereitend ein First-Responder- Dienst zum…


EINSATZ

Wohnungsbrand

Stichwort: FEUER MIG - Zeit: 19.11.05

Um 14:03 wurde ein Wohnungsbrand im Mehrfamilienhaus -Vereinsstraße 239- gemeldet. Aufgrund der unklaren Meldung wurde das Stichwort -MIG Alarm- ausgelöst. Die FRW, der LZ Gronau sowie der LZ Epe rückten zur Einsatzstelle aus. An der Einsatzstelle bot sich folgendes Bild: Die Eingangstür zum 2 1/2 geschossigem Wohnhaus war geöffnet sowie alle Fenster des Treppenhauses. Es war Brandgeruch zu vernehmen aber…


EINSATZ

Küchenbrand

Stichwort: Feuer klein - Zeit: 13.11.2005

Gegen 05:00 Uhr wurde ein Wohnungsbrand -Füchter Straße 102- gemeldet. Lt. AAO rückte die FRW, der Löschzug Epe sowie die DL-Gruppe aus. Vor Ort wurde festgestellt, daß ein Topf mit Essen wg. Überhitzung Feuer gefangen hatte. Der Brand hatte schon auf die Dunstabzugshaube übergegriffen. Die Feuerwehr löschte den Brand mit einem Kleinlöschgerät unter PA, beförderte verbrannte Teile ins Freie und…


EINSATZ

ABC-Einsatz

Stichwort: ABC Einsatz - Zeit: 06.11.2005

Am Sonntag, dem 06.11.05 wurde der Rettungsdienst der FF Gronau zu einem Betriebsunfall bei einer Gronauer Spedition gerufen. Nach Eintreffen wurde festgestellt, daß eine Person an einem Füllstutzen eines Silo LKW´s mit großen Mengen eines zunächst unbekannten Stoffes in Berührung gekommen war. Vom Rettungsdienst wurde dann die Feuerwehr nachalarmiert wobei GSG bzw. ABC-Alarm ausgelöst wurde. Einsatzkräfte aus beiden Löschzügen rückten…


EINSATZ

Feuer auf dem Deepenkamp

Stichwort: Feuer klein - Zeit:

Gestern Abend wurde die Feuerwehr Gronau zu einem Kleinbrand alarmiert. Es brannte auf dem Deepenkamp ein Haufen Unrat der zuvor von seinem Besitzer aufgestapelt wurde und in Brand gesetzt wurde. Da keine Genehmigung vorlag und ein angrenzendes Waldstück durch Funkenflug gefährdet war, musste das Feuer gelöscht werden. Bei diesem Feuer wurde das LF 20/16 zum ersten Mal mit in das…


EINSATZ

Scheunenbrand

Stichwort: Mittelbrand - Zeit: 06.10.05

Es brannte ein Unterstand für Pferde in der Größe von 5 x 5 Meter in voller Ausdehnung. In der Scheune war Heu gelagert. Der Brand wurde durch Einsatz von 2 C-Rohren unter PA abgelöscht.


EINSATZ

VU P Klemmt

Stichwort: VU P Klemmt - Zeit: 13.09.2005

Mit Stichwort Verkehrsunfall Person eingeklemmt (VU P Klemmt) wurde der Löschzug Epe am 13.09.05 gegen ca. 18:28 Uhr alarmiert. Als Unfallort wurde die L 574 in Epe Richtung Nienborg genaue Höhe nicht bekannt angegeben. Der Löschzug musste nichtmehr ausrücken. Weitere Infos unter PRESSE – Artikel Verletzt … vom 14.09.2005 erstellt von: Martin Lammers


EINSATZ

Brand einer Koniferenhecke

Stichwort: Feuer klein - Zeit: 10.09.2005

Beim vernichten von Unkraut mit einem Gasbrenner entzündete sich eine Koniferenhecke. Nach mißglückten Löschversuchen mit einem Gartenschlauch wurde die Feuerwehr zur Hilfe gerufen, die den Brand schnell löschen konnte.


EINSATZ

BMA

Stichwort: BMA - Brandmeldeanlage - Zeit:

Während des laufenden Leistungsnachweises der Feuerwehren in Borken liefen 2 BMA ein: 1. Um 14:55 Uhr gab es von der FA. Thyssen- Gas eine Alarmierung. Ein Flansch hatte sich in der Verdichterstation gelöst und das Kopfteil weg gesprengt. Da durch kam es zu einer Gasausströmung. Der vorbereitete Löschangriff und die rückwärtige Wasserversorgung konnten nach dem Abschiebern des Gaszuflusses und dem…


EINSATZ

Feuer auf dem Eilermarkgelände

Stichwort: Feuer klein - Zeit: 25.08.2005

Gestern Abend um 21.30 Uhr wurde die Feuerwehr Gronau alarmiert, um zu einem Feuer auf dem alten Eilermarkgelände zu fahren. Nach Eintreffen der ersten Fahrzeuge, wurde erkannt, dasd es sich um Unrat handelte der in einem Gebäudeteil aus ungeklärter Ursache zu brennen begonnen hatte. Der Brand wurde schnell gelöscht und die Feuerwehr konnte wieder einrücken.


EINSATZ

BMA in der Bahnhofstraße

Stichwort: BMA - Brandmeldeanlage - Zeit: 24.08.2005

Der Löschzug Gronau rückte am 24.08.05 um 21:58 Uhr erneut zur BMA im Wohn-und Geschäftshaus in der Bahnhofstraße aus. Ursache des Alarms war das ein Rauchmelder ausgelöst hatte.


EINSATZ

Kellerbrand schnell gelöscht

Stichwort: Kellerbrand - Zeit: 24. August 2005

Ein vermeintlicher Kellerbrand in der Oppelner Straße konnte schnell gelöscht werden. Ein Trupp unter Atemschutz konnte das in Brand geratene Styrophor- Material ohne Löschwasser ab zu geben nach aussen tragen.