Bild

Artikel von Martin Lammers

Drehleiter Grundlehrgang beendet

In der letzten Woche konnte der Drehleiter Grundlehrgang für 10 Mitglieder aus Gronau und Epe abgeschlossen werden. Die Ausbildung erfolgte parallel auf der alten, bisherigen Drehleiter und als Einweisung auf unsere neue Drehleiter. Die Einweisung in die umfangreiche Fahrzeugtechnik ist notwendig, damit ausreichend Mitglieder geschult sind und diese demnächst in den Einsatzdienst gehen kann. Während der Ausbildung in Theorie und…


helfen Sie unserem Gesundheitssystem – bleiben Sie gesund!

Einige ungewöhnliche Tage liegen schon hinter uns allen. Der Corona Virus bestimmt unsere Handlungen im Alltag, im Beruf und in der Freizeit. Das wichtigste aber ist: bleiben Sie gesund – bleiben Sie zuhause. Als Fundament der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr muss der Ausfall der Feuerwehr und des Rettungsdienstes unbedingt vermieden werden. Dies gilt natürlich auch für alle anderen Hilfsorganisationen. Schon frühzeitig hatte…


gestern war der große Tag – wird sind umgezogen

Wir sind im neuen Gebäude! Der Umzug ist weitgehend abgeschlossen. Die hauptamtlichen Kräfte haben Ihre Räumlichkeiten und Büros bezogen. Die Fahrzeuge stehen ab sofort in der neuen Fahrzeughalle und auch die ehrenamtlichen Kräfte rücken jetzt aus dem Neubau aus. Die ersten Einsätze für Feuerwehr und Rettungsdienst wurden bereits von hier gefahren. Zunächst heißt es aber noch zusammenrücken. Die Fahrzeuge stehen…


kleine Auflösung mit großer Überraschung: wir haben eine neue Drehleiter

Gerade eben in Gronau eingetroffen. Einige Kameraden haben in den letzten Tagen unsere neue Drehleiter beim Hersteller abgeholt. Geichzeitig wurden sie dort intensiv auf die Fahrzeug- und Leitertechnik geschult und dienen nun in Gronau als Ausbilder für die weiteren Mitglieder unserer Wehr. An der Einsatzstelle wird das Fahrzeug noch nicht zu sehen sein, da zunächst die eine umfangreiche Ausbildung erfolgen…


wir lösen bald auf …

Machmal läuft’s einfach. Der Umzug ist fast abgeschlossen und in der kommenden Woche erfolgt der endgültige Einzug in den Neubau. Restarbeiten sind in dem Gebäudeteil aber noch zu erledigen und es wird im ersten Jahr ziemlich eng werden. Nach dem Abriss der bisherigen Feuer- und Rettungswache wird dort der Rettungsdienstteil gebaut. Daher heißt es mit Personal und Fahrzeugen: erstmal zusammenrücken….


Jugendfeuerwehr hat neue Räumlichkeiten bezogen

Die Jugendfeuerwehr hat ihre neuen Räumlichkeiten bezogen. Im 1. Obergeschoss befindet sich der Spintraum für Jungen und Mädchen incl. sanitären Einrichtungen. Direkt daneben ist ein Schulungs- und Auffenthaltsraum sowie das Büro der Jugendfeuerwehrführung vorhanden. Für den jungen Start ins Feuerwehrleben wurden die Voraussetzungen erheblich verbessert. So lassen sich die Feuerwehrgrundlagen doch gleich angenehmer vermitteln. Im Erdgeschoss hat die Jugendfeuerwehr noch…


Umzug geht weiter – die ersten Mitarbeiter arbeiten im Neubau

Es ist fast soweit. Der Tag rückt immer näher, das das bisherige Gebäude nicht mehr das Zuhause der Feuer- und Rettungswache ist. Noch ist es aber nicht soweit. Der größte Teil des Inventars ist bereits im Neubau untergebracht. Die ersten Mitarbeiter richten ihre Büros ein und nehmen ihre Arbeit dort auf. Zur Zeit rücken noch alle hauptberuflichen und freiwilligen Kräfte…


Der große Tag rückt näher: Umzug läuft seit einigen Tagen

Bereits seit einigen Tagen laufen die Vorbereitungen: Der Umzug in das neue Gebäude steht in Kürze an. Vieles wurde bereits aussortiert, umgeräumt und in neue Lagerräume getragen. Für das alte Gebäude gilt auf jeden Fall schon einmal: – wir hatten einen Schulungsraum – wir hatten einen Auffenthaltsraum – wir hatten ein Materiallager Wir freuen uns auf den großen Tag, der…


Besichtigung der Brocolor Lackfabrik

Der Löschzug Gronau besichtigte am letzten Übungsabend die Firma Brocolor Lackfabrik. Nachdem der letzte Besichtigungstermin aufgrund eines Einsatzes abgebrochen werden musste, fand jetzt der erneute Besuch durch die Feuerwehr statt. Im Mittelpunkt stand die kurz vor der Fertigstellung befindliche neue Lager- und Versandhalle. Mit über 6000 Palettenstellplätzen stellt die Halle eine besondere Herausforderung an die Feuerwehr dar. Die eingebauten Sicherheitskomponenten…


Versammlung des Löschzuges Gronau

Die Jahreshauptversammlung fand am Samstag, den 25. Januar 2020 an der Feuer- und Rettungswache statt. Der Löschzug Gronau hatte am 31.12.2019 insgesamt 110 Mitglieder, davon 73 aktive Mitglieder in der Einsatzabteilung, 16 Mitglieder in der Ehrenabteilung und 21 Jungen und Mädchen in der Jugendfeuerwehr. Die Einsatzabteilung ist mit einem Durchschnittsalter von 36 Jahren gut aufgestellt. An 44 Übungsabenden wurden insgesamt…


THW Ahaus und Gronau unterstützen Feuerwehr

Die Ortsverbände Ahaus und Gronau des Technischen Hilfswerkes haben die Feuerwehr Gronau an zwei Abenden unterstützt. Das THW Ahaus konnte mit Ihrer Fachgruppe Räumen 2 große 40-Fuß Container verladen und zum Neubau der Feuer- und Rettungswache transportieren. Nach dem Umzug in den Neubau stehen nur geringe Lagermöglichkeiten für Geräte und Material zur Verfügung. Die Container werden vorübergehend als Lagercontainer genutzt,…


Treffen in Gronau für Gronauer

Alle 2 Jahre treffen sich Gronauer Feuerwehrleute zum Gedankenaustausch und freundschaftlichem Beisammensein. Das besondere daran ist aber, das sich die Feuerwehren aus Gronau (Bad Vilbel), Gronau (Leine) und Gronau (Westf.) am vergangen Wochenende getroffen haben. Eingeladen hatte dazu die Feuerwehr Gronau (Leine). An diesem Treffen nimmt auch immer die Feuerwehr Gronau (Rödersheim) teil, die in diesem Jahr leider verhindert war….


Schaum-/Wasserwerfer wieder einsatzbereit

Seit 1973 verfügt die Feuerwehr Gronau über einen Schaum-/Wasserwerfer als Anhänger. Dieser kommt bei Großbränden zum Einsatz, so z.B. bei dem Großbrand bei Germania im Jahr 2009. In den letzten Jahren war der Werfer leider defekt. Die alten Dichtungen und Ventile mussten erneuert werden, obwohl es hierfür beim Hersteller und einschlägigen Händlern keine Ersatzteile mehr gab. Mit viel Tüftelei konnten…


Spalier für Lisa und Michael

Die Freiwillige Feuerwehr Gronau gratuliert Lisa Albers und Michael Albers zu Ihrer heutigen standesamtlichen Hochzeit. Michael Albers ist seit vielen Jahren Jugendausbilder und stellv. Stadtjugendfeuerwehrwart in unserer Feuerwehr. Die Jugendfeuerwehr liess es sich da natürlich nicht nehmen, mit einem Spalier dem frischgetrauten Ehepaar zu gratulieren.


Verkehrsunfall war Übung

Am letzten Montag stand für den Löschzug Gronau als Übung ein Verkehrsunfall auf dem Dienstplan. Auf einer Landstraße waren 2 PKW’s verunfallt und in den Fahrzeugen wurden 3 Personen, darunter 1 Kind eingeklemmt. Nach Erkundung der Einsatzstelle durch das ersteintreffende Fahrzeug wurden beide Fahrzeuge stabilisiert. Hierzu wurde der blaue PKW unterbaut, der weiße PKW nach hinten mit einem Greifzug und…


Besuch der Berufsfeuerwehr Gelsenkirchen

Der Löschzug Gronau besuchte am Montag, 01.04.2019 die Berufsfeuerwehr Gelsenkirchen. Ziel war die neu erbaute und im Jahr 2017 bezogene Feuerwache 3 im Stadtteil Heßler, auch bekannt aus der TV-Serie “Feuer und Flamme”. In mehreren Gruppen konnte das gesamte Gebäude besichtigt werden. Bei der Besichtigung des Gebäudes wurden die gemachten Erfahrungen in der Gebäudenutzung diskutiert. Ideen für die Inneneinrichtung konnten…


aktuelles von der Baustelle

In den letzten Tagen sind mit der Webcam kaum Fortschritte im Bau der neuen Feuer- und Rettungswache zu erkennen gewesen. Trotz des schlechten Wetters ist der Fenstereinbau fast abgeschlossen und die Tore in der Fahrzeughalle sind eingebaut worden. Die Installationsarbeiten für Elektro, Heizung und Lüftung sind begonnnen worden. Hinter Hauptgebäude wurde mit dem Bau des Übungsturmes begonnen      …


Jahreshauptversammlung des Löschzuges Gronau

Am vergangenen Samstag fand an der Feuer- und Rettungswache die Jahreshauptversammlung des Löschzuges Gronau statt. Löschzugführer Mirco Lammers konnte die Mitglieder aus dem Löschzug, der Ehrenabteilung und der Jugendfeuerwehr begrüßen. Im Berichtsjahr 2018 wurden 211 Einsätze im Gronauer Stadtgebiet gefahren. Dazu kamen 46 Ausbildungsabende und 41 Lehrgänge bzw. Fortbildungen. Außerdem wurde mit 2 Gruppen am Leistungsnachweis teilgenommen. Insgesamt hatte der…


Frohes Weihnachtsfest

Die hauptamtlich Bediensteten der Feuer und Rettungswache, die Löschzüge Gronau und Epe und die Jugendfeuerwehr wünschen Ihnen ein schönes Weihnachtsfest, Ruhe vom Alltagsstreß und einige schöne Stunden im Kreise Ihrer Lieben und Familien. Unsere Nachbarn von der Brandweer Twente haben ein sehr schönes Weihnachtsvideo erstellt, das wir hier gerne verlinken. Geniessen Sie die vielen Lichter, die funkelnden Weihnachtsbäume und das…